Rheuma, aber keine Entzündungswerte kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Ich würde dir raten den Rheumatologen zu wechseln!

Vielleicht findest du hier

https://www.rheuma-online.de/aerzteliste/liste/

einen Rheumatologen in deiner Nähe oder frag mal im Forum auf dieser Seite. Die Liste empfehlenswerter Rheumatologen wurde von Betroffenen selbst erstell und auch laufend erweitert.

Übrigens es gibt sehr wohl Rheumaarten ohne Entzündungswerte im Blut. Wenn du öfter Schübe hast, dann wirken deine Medikamente nicht so gut oder nicht mehr so gut. Du brauchst dringend einen guten Rheumatologen, der dich medikamentös besser einstellt.

Ich wünsche dir baldige Besserung und noch viele, schmerzfreie Tage!

Gruß Lirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?