Rhetorik Übungen für Jugendgruppen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eine schöne Übung um die Aussprache zu üben ist mit Korken im Mund zu sprechen. Dabei können auch lustige Wörter benutzt werden, die der Rest dann erraten muss. Außerdem schön sind:

-jeder bekommt eine Emotion und muss diese dann den anderen vorspielen, muss auch erraten werden (trainiert einfach das Sprechen vor anderen)

  • Geschichten erfinden: du gibst drei Stichworte vor und sie müssen dazu was erzählen (trainiert Improvisation)

  • Genauigkeit üben: jeder bekommt die gleichen Bauklötze, sie sitzen mit dem Rücken zueinander, der eine baut, der andere muss es anhand der Erklärungen nachbauen

  • Jeder bekommt einen Korken zwischen die Zähne und muss dann möglichst deutlich ein Märchen oder ähnliches vorlesen.
  • Alle stellen sich in einen Kreis. Es wird eine bestimmte Reihenfolge von drei Wörtern/Silben vorgegeben. Diese werden dann reihum schnell aufgesagt. Wer das falsche sagt fliegt raus. Um das ganze zu erschweren kann man auch noch ein Wort für Richtungswechsel hinzufügen und eines, dass der nächste aussetzen muss.

Hier ist eine Riesen Sammlung von Rhetorik Übungen und Tipps: http://www.rhetorik-seminar-online.com/rhetorik-tipps/

Was möchtest Du wissen?