Rheinlandpfalz Abi ohne 2.Fremdsprache

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du bis zur 10. Klasse keine 2. Fremdsprache hattest, dann musst du in der Oberstufe eine neuanfangende Fremdsprache belegen und sie bis zur Abi fortführen. So gut wie jedes Gymnasium bietet mindestens eine neue Fremdsprache an.

Auf einem Beruflichen Gymnasium geht das. Da wird eine 2. Fremdsprache für diejenigen angeboten, die in der Realschule noch keine gelernt haben.

Doch, im Staatliches Eifel Gymnasium in Neuerburg, kannst du in der 11, Klasse Französisch als 2. Sprache von Stufe 0 anfangen.

Geht nicht !

sicher? ich hab abscer schon gehört das es schulen gibt die neu-einsteiger kurse anbieten

0

Was möchtest Du wissen?