RGB LED per Knopf/Schalter?

2 Antworten

Hallo,

ich würde dir die WS2812 LEd's raten, diese sind digital in serie geschaltet, und können einzeln 16 mio farben darstellen.. leider ist die ansteuerung auch nicht einfach für nichtkenner..ein arduino wäre perfekt...das verbinden und verlöten ist nicht schlimm, es sind nur 5 drähte..das Programmieren ist da aufwendiger, ist aber auch machbar..beispiel: 1m LEd Strip WS2812 (144leds / m), ein arduino nano v3, 2 taster = 20 euro zusammen..etwas lötzinn einen lötkolben..innerhalb von 10 min ist es zusammengelötet..programmiert wird der nano mit IDE per Mini USB..und schon läuft dein gewünschter RGB-Licht effekt..sogar mit animationper knopdruck falls du es wünschst in verschiedene Farben ;)..

eine demo:

https://www.youtube.com/watch?v=RnLOIYcsCj8

Woher ich das weiß:
Hobby

Mhm, ist schon nicht einfach für einen Laien.

Für Farb Verlauf:

Einerseits könnte man eine rgb leiste umbauen. Erfordert ordentlich Löterfahrung.

Andererseits gibt es led leisten, bei denen man jede led einzeln über eine serielle Datenübertragung ansteuern kann. Erfordert Programmierkenntnisse.

Gruß Steven

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
12

hm.. okay. Ich war eben nochmal im MediaMarkt neben an und hab da leider auch nichts neues erfahren. Ich schätze um mir den Stress ein ende zu bereiten, werde ich einfach den Infrarot Sensor etwas versteck nach außen legen und mit der Fernbedienung leben müssen. Trotzdem Danke für die Mühe ^^

1

(LED) Lichterkette für Cosplays?

Hallöchen,

Ich suche eine LED Lichterkette (alternativ vielleicht einzelne Lichter?) für mein Cosplay. Es handelt sich hierbei um den Kopfschmuck (Antlers), um den die Kette teilweise gewickelt werden soll - eine gewisse Länge wäre also nicht schlecht.

Sofern möglich, kann die Farbe variieren (vorzugsweise Grün), ansonsten das typische Weiß/ Gelb.

Hat hier jemand selbst schon mal ein Cosplay mit dieser Funktion gebastelt und kennt sich damit sogar schon etwas besser aus? Tipps im Allgemeinen sind nämlich auch gerne gesehen! :)

Vielen Dank im Voraus ≈

...zur Frage

LED ohne widerstand?

Ich halte mich an dieses Tutorial
https://m.youtube.com/watch?v=4HR6yDJDf6w

Und bin etwas verwirrt
Ich bin absoluter Anfänger und möchte ebenfalls eine "Waffe" bauen die leuchtet
Aber wieso braucht man hier keinen widerstand? Ich dachte soetwas ist nötig?
Mich als Laie verwirrt das ohnehin sehr mit dem ohmschen Gesetz etc.

...zur Frage

Bisschen an der Schwierigkeit von Doesenwerfen tricksen?

Hey,

Erstmal der Eisenbahn Verein von mir macht währen eines Festes einen Dosenwerfen und Tombola Stand. Nun zur Frage wir verlangen 2€/ 3 Bälle aber haben auch Gewinne in Höhe von 2€/ Runde wenn man abräumt. Wir haben dass mal getestet und 7 von 8 mal wurde komplett abgeräumt. Das 8. mal blieb einer sehen. Also wir wollen die Leute nicht verarschen, aber wie kann man die Dosen beschwerden oder anders stabiler machen, sonst machen wir mit Standmiete unterm Strich sogar Verlust wenn jeder gewinnt, also es wäre nett wenn ihr bitte schnell antwortet. Vielen Dank.

...zur Frage

Kennt jemand gute Retrogames?

Ich suche alte retrogames die das spielprinzip mit Looten und Ausrüstung beinhalten.

Zb. Diablo 1, ghost and Ghouls

Kennt jemand noch andere gute Games in schöner alter Grafik?

...zur Frage

Warum hat sich im Vergleich zu Batman Begins The Dark Knight und TDKR so verändert?

Hier einige Beispiele : Wo ist die Schwebebahn in der Innenstadt verschwunden? Wo ist der (alte) Wayne Tower geblieben? Und warum wurde er durch das andere Gebäude ersetzt? Warum gibt es eine andere Rachel Darstellerin? Warum wird das Arkham Asylum nie erwähnt oder Gezeigt Was ist mit der Insel mit den ganzen Verbrechern? Warum kommt die Bathöhle und keine einzige Fledermaus vor? . Ich finde The Dark Knight trotzdem um einiges besser aber wieso hat sich das alles so geändert?

...zur Frage

Ausbildungshilfe wenn man in Pflegefamilie wohnt

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich einer etwas längeren Geschichte, denn wir wissen echt nicht, an wen wir uns konkret wenden sollen, bitte gebt uns Tipps.

Eine Freundin von mir ist aufgrund einer psychischen Krankheit jetzt vier Jahre lang zu hause gewesen. Davor hat sie im Einzelhandel gejobbt, nachdem ihre erste Ausbildung aufgrund der Insolvenz ihres Arbeitgebers beendet wurde.Ihr Vater ist damals auch noch gestorben, was sie wieder zurückgeworfen hat. Sie ist seit 5 Jahren in einer Pflegefamilie untergebracht und ist in so einer "Arcade" mit dabei. Sie ist nun 27 und kann wegen vieler Faktoren also noch keine abgeschlossene Ausbildung nachweisen. Das Amt gibt ihr Geld, was für die Pflegeeltern abgegeben werden muss, ihr bleiben lediglich 50 Euro zum Leben. Jetzt ist es aber so, dass sie gute Chancen hat, dieses Jahr wieder eine Ausbildung anzufangen, wenn sie die Stelle bekommt. Sie will es unbedingt und tut alles dafür, dass es klappt. Nun fragen wir uns, was sie denn für Hilfe beantragen kann. Denn wenn sie in der Arcade und Pflegefamilie bleibt (ich weiss nicht wie das genau abläuft) dann wird ihr von ihrem Ausbildungslohn alles bis auf 300 Euro weggenommen. Ein Auto hat sie auch keins, um zur Ausbildung zu kommen bisher. Ist es besser, wenn sie auszieht und die Arkade kündigt, um Wohngeld zu beantragen oder so in der Art. Wir kennen uns einfach zu wenig aus und die Ämter verschweigen meiner Erfahrung nach immer mehr, was einem eigentlich zusteht. Sie hat es wirklich nötig und ist sehr fleissig und engagiert bitte helft uns !

Ich danke euch !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?