Rezeption von Friedrich II. während des Kaiserreichs?

2 Antworten

Das liest sich aber verwirrend! Wie bringst Du die Weltkriege mit dem Preußischen König Friedrich II. und das Kaiserreich zusammen? Zur Zeit Friedrichs gab es keinen Deutschen Kaiser, denn das österreichische Kaiserhaus wäre rechtmäßig auch das Deutsche gewesen. Die Deutsche Kaiserkrone befindet sich auch immer noch in Wien!

Es geht nur um die Rezeption von Friedrich II. während des Kaiserreichs. Während des Weltkriege wird seine Person als großer Feldherr dargestellt, um den Durchhaltewillen zustärken. Meine Frage nun, wie wurde Friedrich II. während der Kaiserreichs gesehen 

0
@cowboybobo234

Also, sein Bild soll Hitler in seinem Arbeitszimmer gehabt haben, als Symbol des Durchhaltens. Selbstverständlich haben ihn auch seine Nachfahren, unter ihnen die Kaiser des II. Reichs verehrt oder hochstilisiert. Ob er als "Der Große" in die Geschichte eingegangen währe, wenn ihn nicht die deutschstämmige russische Kaiserin mit einem Friedensschluss gerettet hätte?  

0

Das beste ist, dass du dir Publikationen zu Friedrich II. von Preußen aus der Kaiserzeit ansiehst. Hier eine kleine Auswahl (als legale und kostenlose Downloads verfügbar):

https://archive.org/details/FriedrichDerGrosse1912

https://archive.org/details/friedrichdergro00wieggoog

https://archive.org/details/friedrichdergro00beckgoog

https://archive.org/details/friedrichdergro01rankgoog

https://archive.org/details/bub_gb__7E9AAAAYAAJ

MfG

Arnold

Danke erstmal, aber das erscheint mir doch sehr viel. Gibt es sowas in gekürzter Version?

0
@cowboybobo234

Nun, du könntest auch eine moderne biographische Darstellung des Preußenkönigs einsehen. U. a. mit seinem Nachleben beschäftigt sich z. B.:

Tillmann Bendikowski: Friedrich der Große. 2013.


Interessant könnte auch dieses Buch sein:

Hans-Jürgen Bömelburg: Friedrich II. zwischen Deutschland und Polen. Ereignis- und Erinnerungsgeschichte. 2011.




0
@ArnoldBentheim

Hast du nicht selbst eine Kurzfassung zur Hand? 
Ich brauche eigentlich nur eine Kurzfassung von dem Thema. Also nur, wie Friedrich selbst gesehen wurde und ob seine Persönlichkeit als Idol oder sonstiges verwendet wurde

0
@cowboybobo234

Nein, das müsste ich auch erst im Detail erarbeiten. Ich kann nur soviel sagen, dass der "Alte Fritz" damals zu einer vorbildlichen Heldenfigur stilisiert wurde, die er nicht gewesen war.

0

Tipps gegen Unruhe und Aufgeregtheit bei Prüfungen?

Hey

Ich schreibe Die nächsten 2 Wochen Prüfungen, und vor Mathe habe ich besonders Angst. Es ist nicht nur so, das ich in Mathe ziemlich schwach bin, trotz dass ich einen relativ hohen Lernaufwand betreibe, sondern bin ich auch während solchen Prüfungen immer ziemlich aufgeregt und kann mich nur für eine sehr kurze Zeit konzentrieren.

Habt ihr irgendwelche Tipps die Helfen könnten?

...zur Frage

Gibt es eine schön Dokumentation über den Alltag in Preußen?

Die, die ich gefunden habe, da ging es immer um die geschichtliche Entwicklung, den politischen Verhältnissen, etc. Mich würde der Alltag des normalen Menschen interessieren. Nicht so sehr, dass ich ein Buch lesen würde, aber so eine schöne Dokumentation würde mich sehr freuen. Gemeint ist vor allem jene Zeit im 18. Jahrhundert, ohne das näher zu spezifizieren.

...zur Frage

Programm zur Erstellung von Koordinatensystemen (ohne Funktion)?

Hallo Zusammen,

für mein Studium muss ich regelmäßig Koordinatensysteme erstellen, manchmal mit Funktion und manchmal ohne, als beispielhafte Darstellung, so zu sagen. Kann mir jemand ein Programm oder eine Internetseite dafür empfehlen, wo das relativ schnell geht? In den Office Programmen und Paint dauert es mir immer etwas zu lange.

Dankeschön!

...zur Frage

Könnte mal jemand vorbei schauen. Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als medizinische Fachangestellte?

Sehr geehrter Herr..,

über die Internetseite der Agentur für Arbeit habe ich erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz zur Medizinischen Fachangestellten anbieten. Hiermit möchte ich mich um diese Stelle bewerben.

Zurzeit besuche ich die 9. Klasse der Friedrich Ebert-Schule in Berlin und werde voraussichtlich im Juni 2018 die Schule mit dem Hauptschulabschluss verlassen.

Durch ein zweiwöchiges Praktikum zur Gesundheits- und Krankenpflegerin habe ich bereits einen Einblick in die Arbeit eines medizinischen Berufs gewonnen. Besonders gut hat mir an diesem Praktikum gefallen, dass man in einem Team arbeitet, Menschen hilft und Kontakt mit vielen verschiedenen Charakteren hat und mit jedem individuell Umgehen muss.

Die Arbeit im medizinischen Bereich interessiert mich sehr und besonders gut gefällt mir, dass dieser Beruf eine interessante Mischung aus Patientenbetreuung, Verwaltungs- und Abrechnungsaufgaben darstellt sowie Einblick in verschiedene Krankheitsbilder bietet.

Zu meinen Stärken zählen Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft und die Fähigkeit sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten zu können. Auch der Umgang mit Menschen bereitet mir viel Freude.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Koreanische Bands in Deutschland?

Hi, ich mag K-Pop sehr gerne, und daher wüsste ich gerne ob K-Pop Künstler auch manchmal nach Deutschland kommen- Und wenn ja, wohin?

Ich mag besonders U-Kiss, Super Junior, Shinee usw, aber andere Bands interessieren mich auch.

Treten K-Pop Künstler auch anderswo in Europa auf?

Ich hoffe irgendjemand weiss bescheid, dankeschön!

...zur Frage

Worin besteht der Unterschied zwischen Arbeitslosengeld II und HartzIV?

Also ich schreibe einen Politiktest und bin ein bisschen verwirrt, überall ob in meinem Buch oder im Internet steht, AlG II sei das selbe wie Hartz 4 doch mein Lehrer beharrt darauf, es gäbe einen unterschied.. ´der da soll sein?Ich weiß es nicht!Kann mir irgendjemand helfen?!Dankeschön ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?