Rezeption Ovid Metamporphose?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde ein Din-A3-Blatt nehmen und quer legen.

____________________________________________________________

Oben lässt du Platz.

____________________________________________________________

Auf mittlere Höhe klebst du links ein Bild einer Elfe oder Nymphe. Da musst du dich mal im Internet schlau machen. Da gibt's bestimmt ein Manga oder so. Rechts klebst du ein paar Schilfrohre (musst du am Teich ein paar abgestorbene suchen) so hin, dass sie aussehen wie eine Panflöte.
Dann listest du unter beide als Tabelle auf, was sie gemeinsam haben.

1. Name

2. Schlanke Figur. (Also hat zumindest die Durchschnittselfe - alles Andere heißt Elfofant) :)

3. Helle Stimme / Klangfarbe (Elfen haben m.Wissens keine tiefe Stimme)

4. Halten sich gerne in Wassernähe auf

5. Vielleicht findest du noch mehr  Gemeinsamkeiten

___________________________________________________________

Und oben, wo du vorhin Platz gelassen hast, machst du irgendwas zu den beiden Göttern (Artemis und Pan). Vielleicht ein paar beschriftete Pfeile, wie sie in das Geschehen eingreifen.

___________________________________________________________

So würde ich es (tendenziell) machen. Dann hast du eine schöne Gegenüberstellung zwischen vor der Verwandlung (Nymphe) udn nach der Verwandlung (Panflöte).

Keine Ahnung, ob das deiner Lehrerin gefällt. Ich fände es gut.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Barbdoc 24.04.2016, 17:10

Elfofant ist gut hihi.

1

Was möchtest Du wissen?