rezeptfrei Halsschmerzen!

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Dobendan, Dolo-Dobendan...

Salbeibonbons, Thymiantee, Pfefferminztee (der macht ein kühles Gefühl)...

Oder da gibt's noch diese absolut ätzenden Halspastillen, die zwar auch betäuben, aber statt Dobendan einen unglaublich scheuslichen Geschmack mitbringen...als Halsschmerz würd ich da auch nicht bleiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt lutschpastillen oder was ich besonders gut finde ist meditonsin!!! es ist hoäopathisch und auch für kinder geeignet mir hilft das immer gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, woher die Halsschmerzen kommen. Wenn es eine Mandelentzündung ist, solltest du auf jeden Fall zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salbei, Honig, heisse Milch (solange der Hals nicht verschleimt ist - Erstickungsgefahr, bes. bei Kindern), Chitosantabletten zum gurgeln - die helfen extrem schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neon agin tabletten zum lutschen,aber ich würde doch mal zum arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tantum verde - lutschpastillen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heiße Zitrone mit Honig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meditonsin, geh doch in die apotheke und lasse dich dort beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heisse milch mit honig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein paar tropfen minzöl in einem glas wasser gurgeln oder trinken. schmeckt zwar nicht sehr gut aber hilft!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salbeitee! Ansonsten lass dich in der Apotheke beraten. Was noch hilft: Quarkwickel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salbei Bonbons

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salbei Bon Bons.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?