rezepte zum backen für ostern

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo SchoolGirl1998

ich gebe Dir mal ein Rezept, damit kannst zwei verschiedene Varianten von leckeren „Osterhasen“ backen.

Variante 1 -- "Zitroniger-Osterhase"

Zutaten -- 200 g weiche Butter 100 g Zucker,- 6 Eigelb,- 2 EL Zitronenlikör,- abgeriebene Schale einer Zitrone und einige Tropfen Zitronensaft,- 100 g Mehl,- 50 g Speisestärke,- 1 TL Backpulver 150 g geriebene Mandeln,- 6 Eiweiß,- 1 kl. Prise Salz,- -- sowie -- Butter und Brösel oder Mehl für die Backform.

Zubereitung -- Butter, Zucker und Eigelbe in einer Küchenmaschine oder per Hand dick aufschlagen. Dabei zuerst den Zitronenlikör und dann die Zitronenschale sowie Mehl, Mandeln und Speisestärke unterrühren. Die Eiweiße aufschlagen, Salz hinzufügen und steif schlagen. Portionsweise unter die Teigmasse ziehen. Die Formen sorgfältig und gut ausbuttern, das ist sehr wichtig. (evtl. noch mit Semmelbrösel oder Mehl ausschwenken) Den Teig bis zwei Finger breit unter den Rand einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad Umluft ca. 40 bis 50 Minuten backen – je nach Größe der Form. Den Hasen etwas abkühlen lassen, und danach mit einem dickflüssigen Zuckerguss – aus heißem Wasser, Puderzucker und Zitronensaft -- überziehen und evtl. noch weiter verzieren.

Variante 2 - "Schokoladen-Osterhasen"

-- da kannst Du das gleiche Rezept verwenden (nur einwenig abgewandelt). Du lässt einfach den Zitronenlikör, sowie den Zitronenschalenabrieb und den Zitronensaft weg. Anstatt der Speisestärke nimmst Du Kakao und dem Teig fügst Du dann nach Belieben - einige oder mehrere - Schokoladestückchen hinzu. Am Ende überziehst Du den Hasen mit einer im Wasserbad aufgelösten Schokoladen-Kuvertüre.

Lieben Gruß – ich wünsche Dir ein „perfektes Gelingen“.

Und bedenke: Wer ohne Liebe backt, hat die „wichtigste“ aller Zutaten vergessen!

Eyke59 03.04.2012, 13:59

Baxxi, wieder einige Deiner fantastischen Rezepte !!! Gruss Eyke59

0
Gerdnrw 03.04.2012, 15:26
@Eyke59

Liebe Baxxi,

für den SchokoladenOsterhasenbraten melde ich mich schon vorsichtshalber an...!;-)

DH! - Besonders für den letzten Satz...!

Lg,

Gerd

0
baxxi 03.04.2012, 16:27

Es freut mich, dass Dir mein verwandelbares "Hasi-Rezept" - gefällt.

Vielen Dank für das "Sternchen" - SchoolGirl1998

0

Du könntest:

-Osterlamm backen, Osterschinken im Brotteig, Osterbrot backen, Hefezopf machen, Osterhäschen backen (für die Nester), oder Schokopralinen herstellen.

Bereits ausprobierte und bewertete Rezepte dazu findest du bei chefkoch.de

Was möchtest Du wissen?