Rezepte low carb vegan?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie wäre es mit warmem Wasser?
Spaß beiseite. Das einzige, was richtig gesund und low carb ist, ist Gemüse. Jedoch liefert dir das nicht genug Energie. Esse doch einfach etwas Vollkornbrot mit veganem Brotaufstrich. Zwei Scheiben würden ca 250-290 Kalorien enthalten, es schmeckt gut und gibt sogar etwas Energie! Es gibt von veganen Brotaufstrichen inzwischen auch viel Auswahl. Tomaten-Basilikum oder Schnittlauch-Creme esse ich zB sehr gerne (weiß aber nicht die Marke)
Low Carb ist in meinem Ernährungstechnischen Plan einfach nur unnötig. Es ist nicht unbedingt wirklich gesund. Besser wäre, bewusst zu essen. Heißt, viel Abwechslung an echt gesundem Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruenettchen99
12.01.2016, 06:05

danke für den tipp :)

0

Also meinst du nicht vegan, sondern nur ohne Milch? Dann Omlett, Spiegelei, Rührei, Räucherlachs, Gemüse, oder auch Pfannkuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleTea
12.01.2016, 05:41

Seit wann sind Pfannkuchen Low-carb? Die bestehen ja quasi zum größtenteil aus Weizenmehl

0

Hallo,

hier ein paar Vorschläge:

  • Zwei oder drei Eiweiß (nur das Eiklar vom Ei nehmen) und in der Pfanne stocken lassen, dann noch ein bisschen Käse oder Putenaufschnitt drauf und fertig!
  • Käse und Speck (manche mögen das ja zum Frühstück)
  • Gemüse (kann man auch anbraten)
  • Magerquark (mit Obst)
  • Vollkornbrot mit fettarmem Putenaufschnitt

viele Grüße

Frederik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruenettchen99
13.01.2016, 13:10

danke danke sehr lieb von dir :)

1

Mach lieber high carb vegan!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man Low Carb plus Vegan gleichzeitig beachten will, dann sind das so massive Einschränkungen, daß man zu keinen Leistungen mehr in der Lage ist und langsam verhungert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruenettchen99
11.01.2016, 21:20

nein das stimmt nicht...ich bin nicht vollkommen vegan ich darf nur keine milchprodukte essen da ich allergikerin bin deshalb hab ich vegan hingeschrieben

0

geh bitte zum arzt, du nimmst schon abführmittel - du bist schwer essgestört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruenettchen99
11.01.2016, 21:13

es geht nicht ums abnehmen sondern um vegane ernährung da ich allergikerin bin :)

0
Kommentar von Bruenettchen99
11.01.2016, 21:19

ja keine sorge ich wieg schon genug

0
Kommentar von Bruenettchen99
12.01.2016, 06:06

tja wenn man 3 tage lang verstopfumgen hat sehe ich es als nicht so schlimm wenn man mal abführmittel zu sich nimmt

0

Was möchtest Du wissen?