Rezepte gegen Pickel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Öfters das gesicht Waschen mit Seife oder mit einer "hautreinigung" und am besten zum Hautarzt gehen der kann das besser sagen was für dich die beste Salbe wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo heyangi,

wichtig ist vor allem, dass du eine Reinigungsroutine entwickelst. Ich würde dir raten dir eine Produktreihe auszusuchen und dann auch dabei zu bleiben, damit deine Haut nicht durch zuviele Reize zusätzlich gereizt wird. Außerdem würde ich dir raten zu eher milden Produkten zu greifen. Heilerdemasken ein bis dreimal in der Woche tragen ebenfalls dazu bei das Hautbild zu verbessern. 

Liebe Grüße
Nicole

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein rezept habe ich nicht direkt, kann dir nur Heilerde empfehlen (die man selbst anmischt).

Aber ein Tipp: Die Haut darf nicht überstrapaziert werden, manchmal ist weniger mehr. Nicht mehrere Waschgels und Cremes verwenden und auch nach möglichkeit nur welche, die nicht komplette Chemiebomben sind. Mit Clearasil hab ich zb entgegen seines Rufes die Erfahrung gemacht, dass die Produkte nur zu mehr Pickeln führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mal mit einem Arzt sprechen, was es da für Möglichkeiten gibt, die dauerhaft anhalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst einen Esslöffel Milch mit einem Esslöffel Gelatine mischen. Dann auftragen und halbe Stunde warten und dann vorsichtig abziehen. Bei mir hat es geholfen.

Viel Glück

Schmiere über Nacht Honig auf den Pickel und am morgen ist er weg Dank seiner Antibakterielen Wirkung.
Das ist auch eine Möglichkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnpaster trocknet größere Pickel sehr schnell aus. Bei kleineren weniger zu empfehlen, weil dann eher wieder neue Pickel wachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?