Rezepte für Suppen, die satt machen gesucht

9 Antworten

mach dir doch ne leckere minestrone (italienische gemüsesuppe). einfach und sehr vitaminreich.

oder tomaten-paprika-creme suppe (evtl noch ne einlage extra mitnehmen zb spätzle o.ä.)

kokosmilchsuppe mit hühnerfleisch, grünen bohnen und pilzen als einlage.

eine klare brühe mit viel gemüse und hackfleisch-reis-bällchen als einlage.

rote-linsen-suppe mit zitronensaft und chili (türkisches rezept), evtl noch mit kartoffeln und/oder blattspinat als "einlage"

kartoffelgulasch

harira (ramadan-suppe mit linsen, kichererbsen und lammfleisch)

So gerade im Herbst is doch ne Kübissuppe gar nich so verkehrt, die machen satt und sind super für ne Thermoskanne!!! KLassiker wäre auch Erbsen- oder Gemüsesuppe!!!

Brokkoli Creme Suppe, mit oder ohne kartoffeln?

Hi Leute, wer von euch hat schon einmal eine Brokkoli Creme Suppe gemacht ? Ich möchte die heute zum Mittag kochen und habe viele Rezepte gefunden, allerdings stand bei einigen Kartoffeln mit im Rezept nun bin ich am schwanken, soll die Kartoffel mit rein oder nicht ? Ich weis das Geschmäcker anders sind aber vlt hat ja der ein oder andere einen Hinweis für mich ? Und ich überlege ob ich frischkäse (3% fett) oder cremefine (light) nehmen soll ?

Ps: ich bin mir nicht sicher aber Kartoffeln haben ja einiges an Kalorien und ich möchte die Suppe schon kalorienarm kochen so das ich mich damit voll essen kann :D

:)

...zur Frage

Welche Suppe ist die beste?

Jo wollte wissen welche Suppe die beste ist und wo ich sie finde?

...zur Frage

Party Food im Einhorn Thema?

Hallo zusammen!

Wie jedes Jahr möchten meine ESC Party Gruppe und ich eine Motto Party veranstalten. (Bitte kein Kommentar in Richtung: "Meh das Motto is doof/Hat nix mit dem ESC zu tun", ist mir absolut schnuppe, es muss kein Motto mit Bezug zum ESC sein)

Es gibt tonnenweise Rezepte für süße Speisen im Einhorn Thema, aber an herzhaften Optionen fehlt es leider.

Rezepte die ich bereits gefunden habe: Regenbogen Pizza RoteBeete-Meerrettich-Dip Einhorn-Hörnchen (Würstchenvariante/Wrapvariante/Blätterteigvariante)

Ich bitte euch daher um eure Hilfe! Bitte schreibt mir mehr herzhafte Rezeptideen im Einhorn Thema!

...zur Frage

Kochen mit wählerischen Freunden? Rezepte?

Und zwar hatte ich vor mit Freunden etwas zu kochen doch mir würde da nur Pizza, Döner, Bürger usw. halt so standart Sachen einfallen. Außerdem habe ich 2 Vegetarier, jmd. der keine Nüsse mag, ich persönlich mag es nicht wenn sehr viele knackige Stückchen im Essen sind,dann ist da noch jmd. der keine Suppe außer Curry-und Tomatensuppe isst und eine die gar keine Suppe isst. Würde euch da irgendein Rezept einfallen?

...zur Frage

Klare aber kräftige Suppen-Fonds

Hallo,

Ich bin gerade voll im Suppenfieber und verarbeite sämtliches Gemüse zu Suppen.

Die cremigen Suppen gelingen mir auch meist ganz gut, doch bei den klaren Suppen tu ich mir manchmal ein bisschen schwer ohne eine Fertig-Fond eine gute Suppenbasis zu bekommen. Meist schmeckt es dann auch nach längerem kochen (ca. 1h) noch recht wässrig obwohl kaum Wasser übersteht und die Suppe schon gut reduziert ist. Allerdings habe ich selten frische sondern eher getrocknete Kräuter Zuhause, doch bei manchen Sorten schmecken die ja sogar noch intensiver.

Hat jmd vielleicht ein paar Tipps, wie man auch ohne das ungeliebte Pulver einen kräftigen Geschmack erziehlt bzw. ein paar Anregugnen wie man eine gute (Gemüse-)Fond selbst herstellen kann?

Natürlich habe ich mir schon auf Chefkoch.de einige Rezepte angesehen, aber über einige persönliche Ratschläge würde ich mich trotzdem sehr freuen!

Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Suppe von Lidl

Hallo,

ich habe die letzten Tage mal die neuen Suppen von Lidl probiert > Karotte Ingwer, Kokos Curry und Tomatensuppe. Leider war mir danach total schlecht und ich musste mich fast übergeben. Mein Bauch war danach auch aufgebläht.

Habt ihr diese auch probiert? Ich meine, ganz lecker waren Sie ja, nur habe ich irgendwas nicht vertragen.

Vielleicht könnt ihr mir ja irgendwie weiter helfen.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?