Rezepte für Festival - Gourmets?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch doch mal ein finnisches Rezept, haben es schon oft auf Mittelaltermärkten am offenen Feuer gekocht und es hat allen sehr gut geschmeckt.

Karjalanpaisti (Karelientopf)

50 g durchwachsener Speck, 500 g Rind und Schweinefleisch, 2 große Karotten, 2 grosse Zwiebeln, alles in Würfel schneiden. 1 Lorbeerblatt Salz, schwarze Pfefferkörner und ½ l Fleischbrühe (Würfel)

Speck auslassen, Fleisch in den Topf geben und scharf anbraten. Karotten, Lorbeerblatt und Gewürze zugeben, Deckel drauf und gute 2 Std. vor sich hin schmoren lassen (bis das Fleisch schön weich ist). Evtl. Fleischbrühe nachgießen. Abschmecken und geniessen. Dazu Brot reichen. Guten Appetit und fröhliches Feiern! LG Finntina

Pellkartoffeln mit Zaziki

veraeva12 28.06.2010, 22:00

schnittlauchquark passt auch zu der frage.

0

Was möchtest Du wissen?