Rezepte für ein besonderes Weihnachtsessen zu zweit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Fischplatte!

Kauf gutes Weizenbrot und ein sehr sehr gutes Olivenöl.

Für die Fischplatte (alles möglichst frisch): Für jeden einen Knurrhahn und ein Drachenkopf oder, wenn Dir die beiden zu kompliziert sind, einen Wolfsbarsch und eine Dorade Royal (da reicht jeweils ein Halber pro Person). Dazu dann pro Person 4-6 Garnelen (die großen mit kompletten Panzer), eine Handvoll Miesmuscheln für jeden, wenn Du bekommst Algen (kurz in Butter anbraten). Alles mit Knoblauch jeweils entsprechend anbraten bzw. kochen, auf einer großen Platte in die Mitte stellen und eine Fischplatte genießen, wie Du sie Dir im Restaurant kaum leisten kannst.

:-) Superlecker!!!

Du hast Dir soviel Mühe gegeben, deshalb ein dickes DH von mir.

LG pacole1

0

Wie wäre es mit einem Ziegenkäsefondue?

http://goccus.com/rezept.php?id=1251

Ist schnell zubereitet, trotzdem ausgefallen und festlich und enthält die passenden Zutaten für ein sinnliches Vergnügen zu zweit ;-)

Das gibt es bei mir:

Feldsalat mit Speck und Kracherle

Schweinelende an einer Lebkuchen-Glühweinsauce,

dazu Herzoginkartoffeln

Wenn Du willst, gebe ich Dir gerne das Rezept. Wollte es nur noch nicht schreiben, denn wenn es nicht Deinem Geschmack entspricht, kann ich mir die Arbeit ersparen.

LG pacole1

Magnum Mandelsplit

Wie wärs mit Fasan mit flambierter Ananas:

http://www.daskochrezept.de/rezepte/fasan-mit-flambierter-ananas_12858.html

LG Sikas

Hast du schon mal unter den tipps mit Stichwort Weihnachten geschaut?

Probier Dich an einen Hummer...echt lecker und gar nicht so schwer zu machen. VG

Was möchtest Du wissen?