Rezepte für basische Ernährung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Iss doch einfach statt Weißbrot und Nudeln die vollkornvariante! Also vollkornnudeln/brot/toast/semmeln, naturreis oder hirse, kichererbsen, viel obst & gemüse, fisch und wenig Fleisch , kein Schwein. Und vorallem musst du viel trinken (stilles Wasser 2l am tag)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
grubenschmalz 12.09.2016, 16:11

Und warum kein Schwein? Gibt nix besseres als ein frisches Wildschwein, wenige Tage vorher gejagt.

1

"Basische Ernährung" ist ein völlig unwissenschaftlicher Mumpitz, den man sich schon vor über 100 Jahren aufgrund unsinniger Versuche ausgedacht hat.

Leider ist der Quatsch bis heute nicht totzukriegen. Da schreiben Laien von älteren Büchern ab und veröffentlichen das als vollmundig versprechende Bücher - um Kohle zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast du diesen Unsinn denn her? Von irgendeiner dubiosen Internetseite? Das ist esoterischer Unsinn und bringt rein gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es einfach mit Rohkost ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
grubenschmalz 12.09.2016, 15:14

Genauso schwachsinnig. 

1

Was möchtest Du wissen?