2 Antworten

Ich bekomme bei dem Bild leider eine Fehlermeldung und kann es nicht sehen, aber wie wäre es hiermit:

Nussstangen Leckere Blätterteigstangen mit Nussfüllung. Bestrichen mit Aprikosenmarmelade und einer Puderzuckerglasur.

Vorbereitung: Für die Puderzuckerglasur 2 EL Puderzucker mit 1 EL Wasser verrühren. Zur Orientierung: Unser Kaba/Kakao war in der Maggi Blechdose.

Zubereitung: Die gemahlen Nüsse in einer Schüssel mit dem Puderzucker und dem Kakao vermischen. Langsam so viel Sahne zugeben und verrühren bis eine streichbare Masse entsteht.

Den Blätterteig auf der Arbeitsplatte ausbreiten und zur Hälfte (breite Seite) mit der Masse bestreichen. Nun die nicht bestrichene Seite darauf klappen.

Die Platte mit einem großen Messer (oder Pizzaroller), in ca. 3,5 cm breite Streifen schneiden (ergibt ca. 12 - 13 Stck). Nun einen Streifen in die Hand nehmen, etwas in die Länge ziehen, und 2 mal drehen.

Die Streifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, und bei 180 C ca. 20-25 Minuten backen bis die Stangen goldgelb sind.

Die Nussstangen zuerst dünn mit Aprikosenkonfitüre bestreichen, und oben drauf dann noch einmal mit der Puderzuckerglasur einstreichen.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.hobbykoch24.de/r/items/nussstangen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?