Rezept mit Avocados?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ganz typisch mit Avokado ist Guacamole.

Dazu brauchst du nichts weiter als Avokados, Limetten(saft), Knoblauch/Zwiebeln und eventuell noch Gewürze.

Die Avokado höhlt man erst aus, entfernt den Kern und drückt das Fruchtfleisch zu einer matschigen Pampe. Das Knoblauch schneidet man klein und fügt den Rest der Zutaten nach Geschmack hinzu.

Das Ganze schmeckt super auf Sandwiches und Wraps - kann jedoch sein, dass es dir nicht schmeckt, wenn dir Avokados an sich nicht zusagen.


[Ich sehe gerade, dass ich zu langsam war. von daher empfehle ich auch Avokado- Salat mit Rucola, Feta und Grapefruit!]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beccagurl
22.08.2016, 14:40

Dankeschön 😊

0

essen-und-trinken.de, zeigt Dir einige Rezepte.

Unreife Avocados schmecken genauso wenig wie überreife, die auch noch von innen heraus schimmeln können.

Um eine Avocadocreme herzustellen, brauchst Du eine reife, nicht zu weiche Frucht, Zitronensaft, Quark oder Schmand, Salz. Je nach Gusto, Pfeffer, Chillipulver, Curry, Tomatenmark, immer nur wahlweise oder überlegt kombiniert. Ingwer, Knoblauch, frische Kräuter können nahezu bedenkenlos verarbeitet werden. 

Die Zutaten püriert man und schmiert sie sich aufs Brot oder auch in Schinkenröllchen, ....

Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Ei weich kochen, mit einer Avocado (vorher von Schale und Kern befreit) in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und verrühren, aufs Brot streichen, Salz drauf. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder du machst eine Guacamole als Dip für Nachos:

1 Avocado, 1 Schalotte (oder eine halbe kleine Zwiebel), 1 Tomate, 1 Limette, etwas Tabasco, Salz. Schalotte und Tomate fein hacken, Avocado zerdrücken, mit Tomate und Schalotte vermischen, Limettensaft, Tabasco, Salz zu, Abschmecken. Ein Löffel Sauerrahm druntergerührt ist auch ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beccagurl
22.08.2016, 14:37

Danke :)

0

Naja, Guacamole halt - der Klassiker.

Du nimmst eine reife Avocado, löst das Fleisch in eine kleine Schüssel. Dann noch etwas Zitronensaft drauf, eine Zehe Knoblauch (oder mehr), Salz und Pfeffer und dann mit der Gabel zerdrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beccagurl
22.08.2016, 14:38

Dankeschön 😊

0

Aufs brot (vollkorn) mit salz und pfeffer; gefüllte avocado auf dem grill oder im Backofen, avocado pancakes oder burger mit Avocado creme :) www.chefkoch.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Avocado Butter: Avocado Mixen, Zitronensaft, Salz, auf Toast schmieren, etwas Olivenöl und Xeres Essig , Basilikum drüber.
Den Stein nicht wegschmeißen.
Tee: den Stein in einem Liter Wasser kochen die braune Haut entfernen, kalt stellen . etwas Bitter zu trinken aber gut für die Gesundheit,
Ihn zu Pulver verarbeiten, gut für Vinaigrette, Suppen
Das Pulver mit etwas Wasser mischen, und auf die Haut für Pickeln,
Den Stein in Alkohol eine Woche, sich die Schläfer einreiben bei Migräne, auch für Rheuma.
Gut für den Transit, antikrebs, Schilddrüse,
kannst ein Panna cotta machen
mit der Schale: sich das Gesicht einreiben, 10 Min. und Waschen (Kollagen
nicht zu viel davon genießen, kann Verstopfung verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einfachste Art, Avocado zuzubereiten (als Vorspeise ein Klassiker in Frankreich):

Avocado längs halbieren, Kern herauslösen. Vinaigrette in die Aushöhlung geben. Das Ganze mit dem Kaffelöffel auslöffeln.

Wenn's etwas festlicher sein soll: Vinaigrette durch Krabben- oder Shrimpscocktail ersetzen (Mayonnaise/Ketchup/Cognac/Krabbenfleisch oder Shrimps).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fürs Brot bei mir so :Avokado längs aufschneiden Kern raus auslöffeln auf Teller.Mittlere Halbe Zwiebel möglich fein würfeln,

.Zwiebel Salz und Schwarzer Pfeffer aus der Mühle drüber und richig cremich qeutschen. Wenn nicht gleich gegessen wird ca einen halben teelöffel zitronensaft einarbeiten.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?