Rezept Kartoffel gurken Salat

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ,

Kartoffeln , Gurken , Zwiebeln , Speck, Essig , Öl, Salz , Pfeffer , frischen Schnittlauch.

Kartoffeln kochen und erkalten lassen. Dann in Scheiben oder Würfel schneiden. Die Gurken fein würfeln.

Dann fein gewürfelten Speck mit einer feingehackten Zwiebel in der Pfanne anrösten und mit etwas Wasser ablöschen. Erkalten lassen ,etwas Gurkenwasser , ein Spritzer Essig , etwas Öl, salzen und pfeffern und verrühren.

Über die Kartoffeln giessen und mit kleinen Schnittlauchröllchen bestreuen:-))

Oder Miracel Whip , 1 Becher Schmand, etwas Gurkenwasser , 1 Teel. Senf , Salz und Pfeffer verrühren und die Kartoffeln unterheben:-))

GLG und gutes Gelingen , wünscht Dir , clipmaus :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartoffeln Kochen , wenn Kalt sie Schälen, Schneiden.

Gurke Schälen, Schneiden (kann´s noch Radieschen zugeben

Vinaigrette: 4 Suppenlöffel Quark, Zitronensaft, Cafelöffel Senf , Pfeffer, Salz, Kräuter.

Oder: Kartoffeln und Gurken wie oben

Vinaigrette: Zitronensaft, Öl, Senf, Pfeffer, Salz (wenn du Portulak hast zugeben passt ganz gut

Oder nur Zitronensaft, Kümmel in Pulver, Minze blätter.

Kannst auch Lorbeerblätter mit den Kartoffel kochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sammy2610
09.03.2014, 11:09

Vielen dank ;)

0

Besuche mal die Seite Chefkoch.de!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sammy2610
09.03.2014, 10:37

Die Seite hat mich 2 mal stark enttäuscht und zwar habe ich mir 2 Rezepte gekocht jedoch ohne vorher die Kommentare zu lesen- das Resultat war ein essen das so viel scharm wie Herpes hat. Trotzdem danke

0

das gibts hier in münchen immer!!! zwiebel, gekochte kartoffeln und gurken schnibbeln, essig/öl drüber, petersilie drüber - fertig. paniertes dünnes schnitzel und ein bier dazu. hmmm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sammy2610
09.03.2014, 10:41

Keine Gewürze ?

0
Kommentar von schwabinggirl
09.03.2014, 10:42

WENIG essig und öl

0
Kommentar von Sammy2610
09.03.2014, 11:13

Klingt gut genau das Suche ich

0
Kommentar von Sammy2610
09.03.2014, 13:34

Passt da auch Speck dazu ?

0

Was möchtest Du wissen?