Rezept-Ideen mit Eier

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

  • Salzkartoffeln, Rahmspinat und Spiegel-/Rührei!
  • Tomaten-Ei (Zwiebeln anschwitzen, Tomatenscheiben drauf - salzen, Pfeffern, Eier aufschlagen (als Spiegelei) und stocken lassen). dazu Brot
  • Kaiserschmarrn mit Apfelmuss (miss nich so oft gewendet werden, wie Pfannkuchen)
  • Champignon-Omelette
  • Kartoffel-Tortilla (evtl. aus dem Ofen)
  • Semmelknödel mit Rahmschwammerln
sachichnich 26.09.2011, 19:47

Spätzle sind auch noch gut zu machen, verbrauchen viele Eier und es gibt wunderbare vegetarische Rezepte dazu (Käsespätzle oder aber einfahc ni Butter geschwenkt und mit Champignon-Rahm-Soße)

0

rührei auf italienisch.halb eier,halb parmesan,das ganze in olivenöl anbraten und mit feingehacktem basilikum bestreuen,nur noch pfeffer drauf,da brauchst kein salz da der parmesan sehr würzig ist

wenn die zeit knapp ist:auf jeden fall eiersalat,ist am wenigsten arbeit und essen viele leute gern.gute beilage wären natürlich bratkartoffeln,aber bei 30 leuten? geht aber auch mit brötchen als beilage,am besten in vielen verschiedenen sorten(für`s auge...).

http://www.chefkoch.de/rs/s0/eiersalat/Rezepte.html

ansonsten:in den eiersalat passt fast alles,geht auch mit spargel oder nur mit schnittlauch.

Du redest ja ganz schön wirr, man weiß eigentlich gar nicht worum es geht und wieso brauchst du ein Rezept für 30 Leute? (Und wieso hat man Eier für 30 Leute übrig?)

Rührei ginge doch, das ist für mich keine Beilage. Oder eben gefüllte Eier (siehe Chefkoch).

Und falls du ethisch motivierter Vegetarier bist, für Eier müssen sehr viele Tiere sterben und leiden, wenn du sie nicht grad vom Bauern mit 5 Hühnern nebenan hast.. http://www.vebu.de/tiere-a-ethik/tiere-und-tierhaltung/1013-wie-viel-tod-steckt-in-tierischen-produkten Probiert's doch nächstes Mal vegan, wenn ihr die Eier verbraucht habt. ;)

Ribbon 26.09.2011, 19:36

Ich finde nicht, dass das ganz schön wirr war, sondern habe alle wichtigen Punkte aufgeführt und nur nach einer Rezept-Idee gefragt. Alles andere spielt keine Rolle ;)

0
wollyuno 26.09.2011, 20:50

halt wie immer missionieren,leb einfach wie du möchtest und lass die anderen in ruhe

0
Annemaus85 27.09.2011, 16:15
@wollyuno

Ich habe einen Link zum Thema gepostet und nicht missioniert (missionieren hieße, dass ich jemandem etwas aufzwinge, aber hier sind Erwachsene unterwegs, die für sich selbst entscheiden müssen). Möglicherweise weiß der ein oder andere Vegetarier auch nicht, wie Eier produziert werden (wovon ich ausgehe). Daher finde ich es nicht verkehrt darauf hinzuweisen.

leb einfach wie du möchtest und lass die anderen in ruhe

Leben und leben lassen ist meist der Lieblingsspruch zu diesem Thema, wenn sich jemand angegriffen fühlt. Offenbar gilt das "leben lassen" in dem Spruch aber nicht für Tiere.

0

Hallo, du kannst z.B. Rührei mit Spargel oder Spinat; "verlorene Eier" bzw. pochierte Eier mit Senfsoße machen. Auch Omelet mit Pilze oder Tomaten/Paprika-Füllung kann man bereiten. Eiersalat zu Brot kommt auch immer an. Um viele Eier zu konservieren kann man auch "Sol-Eier" ins Glas machen, die halten sich dann und eine Verwendung hat man bestimmt dann auch. Ich wünsche dir noch viele Einfälle beim Kochen, Braten und Backen.

Also. Es soll schnell gehen. Kannst dur dir eine riesengroße Pfanne ausleihen ? Sonst , wenn dein Herd 4 Platten hat, 4 Pfannen. Alle Eier must du aufschlagen und kräftig verrühren.Etwas Salz hinzu geben und Currypulver. Und nun kommt der Hammer. Ich meine der Clou. Du brauchst nun mehrere kleine Schüssel. Tomaten kleinschneiden und ab in eine Schüssel. Mit Zwiebeln machst du es ebenso , aber in die nächste Schüssel. Und die anderen Schüsseln füllst du mit ..,was du hast. Porre,Schnittlauch, Pilze, geraspelter Käse, Oliven,Zwiebeln usw. Jeder Gast kann nun sein Omelett selbst bestücken und es macht Spaß u. gute Laune.

Toast, Brot oder in Scheiben geschnittene Brötchen beilegen. Butter dazu stellen. Die Zutaten sind schnell kleingeschnitten. Hast du Angst, dann lade deine Nachbarin, Schwester, Mutter ein. Ach so, manche mögen auf den Eiern noch Ketchup oder Senf, finde das zwar abartig, aber sie haben die Auswahl.

Eierspeis mit Zwiebeln und Schinken und Speck und Schwammerl. Oder Palatschinken.

Spiegelei, Rührei, Omelett, Eiersalat, Senfeier, gehen alle relativ schnell, und verbrauchen viele Eier ;-))

Omlett z.B. mit Spargel und Hollandaise damit hast du schnell alle weg

Was möchtest Du wissen?