Rezept fürs 1. Date!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da traue ich mich ja gar nicht ein Rezept für Lasagne zu schiecken ;) Als Nachtisch würde ich schauen, ob du noch Brombeeren, Himbeeren und Heidelbeeren bekommst - diese kannst du dann entweder mit Vanielleeis oder Grießbrei oder Milchreis (warm oder kalt, wie du möchtest) servieren. Natürlich kannst du auch TK-Beeren nehmen, die auftauen, erwärmen, leicht zuckern und mit dem Zauberstab klein machen und eine art Fruchtsoße zaubern ;) Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Ehrlich gesagt, finde ich es Quatsch, dir Rezepte zu schreiben. Gerade beim ersten Date solltest du das kochen, was du am besten kannst. Rezepte, die du aus dem FF kannst und von deiner Familie stammen und dich nicht mit neuen Rezepten, deren Ergebnis du nur erahnen kannst, zusätzlich nervös machen. Sollte das etwas mit euch werden, wird er sich auch an deine Standard-Kochkünste gewöhnen müssen. Entspannter, ehrlicher. Viel Erfolg mit deinem Traummann!

Hey, wann hast du denn das Date? Morgen Abend? Ich würde keine Lasagne machen. Es ist immer schwer ein Lieblingsessen von jemandem besser oder genauso gut zu kochen. Ich würde lieber was anderes machen an deiner Stelle. Am besten du kochst etwas, wobei nicht viel schief gehen kann.

Eine ganz tolle, dafür einfache Vorspeise wäre folgendes Rezept: http://www.chefkoch.de/rezepte/686451171183767/Ananas-mit-Serranoschinken-und-Ziegenkaese.html

Ist zwar englisch, aber man sieht wie sie es macht.

Wie wäre es mit Pizza? Die könnt ihr zusammen machen. Bei mir und meinem Freund war das echt lustig ^^

Bloss nicht zuviel Deko-klimbim.

Das mögen wir Männer nicht so.

Was möchtest Du wissen?