Rezept für verschiedene Marinaden zum Grillen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ein paar vorschläge:

lamm in olivenöl, rotwein, dunklem balsamico, frischem rosmarin und knoblauch

huhn/pute in joghurt, chili, paprika, knoblauch, frischen ingwer, zitronensaft, kurkuma, safran, garam masala

schweinefleisch (zb filet oder rippchen) in neutralem pflanzenöl, honig und kecap manis, evtl. etwas tomatenmark oder scharfen senf.

rinderfilet in einer paste aus Chilischoten, Limettensaft, Jungzwiebel, Sojasauce, Jamaikarum, Knoblauch, Rapsöl, Petersilie, Koriandersamen, Weißweinessig, Ingwer, brauner Zucker, Thymian, Majoran, Piment, Muskatnuss, Zimt

Öl, Ketchup, Soja- oder Fischsause, Knoblauch, etwas Schnaps (macht das Fleisch mürbe), Paprikapulver.

Bier, Ziebelringe, kleingeschnittene Möhre, Paprika.

Viele schöne Links schon für Marinaden, da macht das Grillen doch gleich mehr Spaß! :-)

Hier noch einer zur Ergänzung: http://grillfans.de/marinaden-beim-grillen/55

Was möchtest Du wissen?