Rezept für tortenboden: )

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Blitzbisquit

5 Eier, 4 Eßl. Mehl, 3 Eßl. Zucker. 2 Eßl. Öl. ! Eßl Essig (!), ! Teel. Backpulver-

Alles in eine Schüssel geben, glattrühren und sofort in eine peinlichst gefettete und mit Semmelbrösel gestreute Springform geben. Sofort in den auf 160° vorgeheizten Ofen schieben. Ca. 30 - 35 Min backen. Bei 26 cm Form ca 2,5 -3 cm dick.

Warum Essig? Essig und Backpuler reagieren miteinander, der Teig geht sehr schnell auf und wird in dieser Struktur gebacken, Essig und Backpulver neutalisieren sich gegenseitig.

Hallo,

ich kann dir ein Rezept empfehlen, die ist wirklich sehr super. Die wird richtig hoch und ist auch sehr leicht zu machen. Der Tortenboden ist auch sehr saftig und locker. Ich habe es auch in die Tiefkühltruhe reingetan, nach 2 Wochen war sie immer noch sehr frisch. Kann das Rezept aufs Herzen legen :)

Viel Spaß beim Ausprobieren :)

vivi1205 05.02.2015, 23:32

vielen dank :-D werde es ausprobieren :-)

0

100 gramm butter , 100 gramm zucker ,1pck. vanillinzucker, , 3 eier, , 200gramm mehl , 1prise salz , 2 tee-löffel backpulver, 4 löffel milch ...gutes gelingen :)

Rührteig? Biskuitteig?

million00 01.09.2014, 15:48

hey, du hast mir auch einmal diese frage beantwortet :DD

0
vivi1205 01.09.2014, 15:59

biskuitboden hab ich gemeint :)

0

Was möchtest Du wissen?