Wer hat eine Rezept für eine Kupferelektrolytlösung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geht es etwas genauer?

Kupfersulfat in Wasser, schon hast du eine Lösung, die den Strom leitet und aus der man auch elektrolytisch Kupfer abscheiden könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christianwarweg
30.11.2015, 11:35

Nachdem du ja jetzt etwas mehr geschrieben hast, kann ich auch besser antworten.

Die Frage ob Kupferelektrolyt oder -lösung ist eigentlich egal. Ein Elektrolyt ist halt speziell eine Lösung, die für elektrochemische Reaktionen verwendet wird.

Ein Rezept habe ich allerdings nicht (außer halt, Kupfersulfat in Wasser lösen, und ja, destilliertes ist im Prinzip besser, da nichts drin rumschwimmt, was vielleicht mit dem Kupfer zusammen abgeschieden wird.

Ich habe aber einen schönen Thread bei Chemieonline gefunden:

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=80475

0

Ein beliebiges wasserlösliches Kupfersalz sollte geeignet sein. Lösen – fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?