Rezept für Biskuitrolle?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja natürlich. Chefkoch.de hat ganz viele rezepte für das was du suchst. Gib deinen Suchbegriff ein & nimm das rezept mit fünf sternen! :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau einmal hier:

 https://www.oetker.de/suchergebnisseite.html?&tx_oetkersearch_pi1%5Btab%5D=all&tx_oetkersearch_pi1%5Btool-search-term%5D=Biskuitrolle

Der oberste Eintrag ist eine allgemeine Anleitung zum Backen einer Biskuitrolle - also wichtig!!! Dann geht es los mit den Rezepten, da kannst du dir eins aussuchen.

Wichtiger Hinweis!! Für die Herstellung des Biskuits beachte bitte, dass du du alle Zutaten griffbereit hast und das Backblech vorbereitest und dann erst loslegst. Dann richte dich beim Aufschlagen des Biskuits bitte ganz genau an die angegebene Schlagzeit. Nutze dafür am besten einen Küchenwecker. Dann hast du sozusagen eine Gelinggarantie für den Teig.

Ich wünsche dir viel Erfolg!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sogar Männertauglich - selbst getestet ;)

5    Ei(er)
150 g Zucker
150 g Mehl, glatt
200 g Marmelade, Sorte nach Geschmack
1/2 Pck. Backpulver
Puderzucker, zum Bestreuen

Den Backofen auf 190°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiklar schlagen, bis es schön fest ist. Langsam den Zucker und die Dotter hineingeben. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver (und evtl. Kakao) vermischen und unterrühren.

Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Ca. 10 Minuten backen, bis er eine schöne Farbe hat.
Herausnehmen, ein ausreichend großes Stück Backpapier darauf legen und stürzen. Das mitgebackene Backpapier vorsichtig abziehen. Die Teigplatte mit Marmelade bestreichen und einrollen. Mit Staubzucker bestreuen.

Tipp:
Der Teig braucht mindestens 5 Eier, aber je mehr, desto flaumiger wird er!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?