Rezept - Schweigepflicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Mitarbeiterin der Apotheke hat nur um Kontaktaufnahme gebeten das hat nichts mit Schweigepflicht zu tun.

Man kann halt aus einer Mücke einen Elefanten machen.

Das Rezept hat nun mal eine bestimmte Gültigkeit und wenn das überschritten ist braucht man ein Neues.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boxxter
11.08.2017, 17:19

Nein, die Mitarbeiterin hatte der Schwägerin die Augentropfen genannt. Und nicht um Kontaktaufnahme gebeten.

0

1) Nein

2) Ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boxxter
12.08.2017, 11:44

Begründe dein Nein, Begründe dein Ja

0

Was möchtest Du wissen?