Rezept für gebratene Nudeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde, dafür braucht es gar kein spezielles Rezept - das eignet sich ideal, um Reste zu verwerten.

Man kann da alles reinhauen, was einem in den Sinn kommt, denn der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt:

Z. B. Zwiebeln und Knofi, Pesto, getrocknete Tomaten, jede Art von Gemüse, Pilze, Linsen, Kichererbsen, Kräuter, vegane Aioli, vegane Mayo, Algen, Seitan- oder Sojaschnetzel, Lupine usw...

Ich mag die auch ohne fast alles, mit nur ein wenig Öl, Zwiebeln, Knofi und Gewürzen, dazu ein knackiger Salat. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google , Chefkoch, Kochbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal auf Youtube von yummylicious die hat das ganz gut gezeigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von okisch
15.08.2016, 00:48

sorry Yasilicious*

0

Was möchtest Du wissen?