Rewe aushife?

2 Antworten

Ich hoffe, das du verbal besser drauf bist, als hier in Schriftform. 

Du arbeitest bei REWE, hast einen Vertrag für Kassentätigkeit, die du aber warum auch immer nicht machst.

Wo ist denn eigentlich dein Problem? Ob du an der Kasse sitzt oder Regale einräumst ist egal. Scheinbar hast du ein Problem, mit der deutschen Sprache und da kann es schon sein, das du anderweitig erstmal eingesetzt wirst.

Sei doch froh, das du überhaupt einen Job hast und scheinbar auch entsprechend bezahlt wirst.

Wie bitte???

REWE - Gehalt als Aushilfe/wie bewirbt man sich?

Hey,

Ich bin Studentin und will nebenher etwas arbeiten. Habe mir überlegt es in nem REWE zu versuchen. Wie bewerbe ich mich da? Gehe ich einfach in einen REWE und frage direkt den "erstbesten" Mitarbeiter, ob die hier eine Aushilfe suchen oder frage ich, ob der Filialleiter da ist? Oder wie? (tut mir leid, wenn die Frage etw dumm klingt)

Außerdem würde ich gerne wissen, mit welchem Gehalt ich so rechnen kann? Hab gehört, dass es einen Unterschied zwischen einem "echten" REWE und einem von einem Selbstständigen geführten REWE gibt?

Liebe Grüße und schonmal Danke :)

Lisa

...zur Frage

Was versteht man unter "Aushilfe in Teilzeit"?

Aushilfe wird man eingesetzt, wann man gebraucht wird. Teilzeit sind 20 Std in der Woche. Was ist aber "Aushife in Teilzeit"?

...zur Frage

Betrug im einzelhandel?

Hallo ich arbeite bei der Rewe und hatte ein Telefon betrug wodurch 3300€ schaden entstanden sind. Am Telefon wurde sich als rewe zentrale ausgegeben und diese wollten Gutscheinkarten mit a 100€ wert aus dem Sortiment nehmen ich sollte diese durch die kasse ziehen bis sie gesperrt ist und das an jeder kasse des Ladens zum Schluss musste ich eine Nummer am Telefon durch geben wodurch die das Geld bzw den Geld wert für sich hatten. Nun will mein Chef das ich diese Kosten selbst zahle. Ist das sein Recht? Er ist als selbstständiger Einzelhändler eingetragen falls dieses ein Unterschied macht.

...zur Frage

-41€ kasse gehabt was tun?

Moin ich arbeite im rewe und ich hatte einfach -41€ als kassenschnitt und keine Ahnung wie das zustande kommt. Was passiert jetzt mit mir bin ich auf dem kika vom chef oder werde ich sogar gekündigt?

...zur Frage

Darf der Chef mich zwingen, an der Kasse zu arbeiten?

Hallo, Ich arbeite seit 5 Jahren bei Rewe auf 400€ Basis nur im Laden ohne an der Kasse zu arbeiten, Seit nem halben Jahr kam ein neuer Chef bis jetzt alles schön und gut man ist jetzt nicht so dicke mit dem aber es geht bis jetzt. Vor paar tagen kam er an, und meinte ob ich mir nicht zutraue an der Kasse zu arbeiten, ich meine so nein eher nicht da ich mich wohler fühle im Laden und ich da für Getränke zuständig bin, ich mir keine Kasse zutraue, und das es im großen Laden eh immer was zu tun gibt. Gestern meinte er zu mir ja Sie müssten an die Kasse demnächst und so ein kram. Ich habe ihn gesagt das ich nicht an die Kasse möchte.

Meine Frage:

Darf er mich überhaupt dazu zwingen jetzt nach 5 jahren an der Kasse zu arbeiten?? Ich mein wenn man nicht will dann muss man doch nicht oder??

Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?