Wo liegt der Unterschied zwischen Revolution, Gegenrevolution und friedliche Revolution?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin,

eine friedliche Revolution ist eine Revolution, bei der man nicht die ganze alte Führung enthaupten und gegen ihre Truppen kämpfen muss. Also König dankt einfach ab und geht irgendwo ins Exil Holz hacken.

In einer Gegenrevolution versuchen Anhänger der alten Ordnung wieder die Macht zurück zu erlangen bzw. versucht eine andere Gruppe als die der ersten Revolution ihre Interessen durchzusetzen.

mfg Nauticus

Das Wort Revolution kommt von "herumdrehen", deshalb spricht man auch oft vom Rad der Revolution. Im Kontext bedeutet Revolution, dass machtlose die Macht in einem Staat an sich reißen. Nur wenn das auch zeitweise gelingt, spricht man von einer Revolution, sonst handelt es sich nur um eine Revolte oder Rebellion. Beispiel Revolution siehe Französische Revolution

Eine Gegenrevolution bedeutet einfach nur, dass zum Beispiel ein abgesetzter König seine Macht zurückerobert Bestes Beispiel hierfür ist die deutsche 1848'er Revolution

eine friedliche Revolution bedeutet, dass zum Beispiel das Volk friedlich eine eingesessene Macht absetz. Bestes Beispiel hierfür ist der Deutsche Herbst 1989

baemlee 28.10.2012, 12:58

sorry, nicht deutscher Herbst, sondern einfach Mauerfall am 9. November 1989

0

Was möchtest Du wissen?