Revierkampf bei weiblichen Bartagamen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du erkennst das Männchen an den sogenannten Femalporen. wenn du die Echse vorsichtig umdrehst und die Poren am Innenoberschenkel vergleichst und du stellst fest, dass die Poren bei einem Tier ausgeprägter sind, dann hast du warscheinlich ein Männchen und ein Weibchen.

Spätestens wenn eins der Tiere schwanger wird, hast du Gewissheit.

Aber auch bei Weibchen kann es zu kleineren Reibereien kommen und ich hab auch schon weibliche Tiere balzen sehen, das ist aber nicht dramatisch so lange beide Tiere sich gleich gut entwickeln, gleich gut fressen und im Terrarium präsent sind (sich also nicht immer der gleiche versteckt).

Danke für die Antwort. Wär echt blöd da ich ja im Futterhaus 2 Weibchen bestellt hatte. Kann es aber noch nicht so richtig unterscheiden, da sie noch nicht die größten sind. Der Eine ist tatsächlich größer und "prächtiger" als der andere, da er kleiner ist, aber keineswegs unterernährt! Naja, ich hoffe mal das es 2 weibchen sind. Hab mich aber schon informiert, das man die Eier einfrieren kann, da ich zur Zucht keine Lust, Zeit, Geld und Platz habe.

0
@minnie0016

Du es macht auch nichts wenn man die Eier dann wegwirft. Bei mir haben sich die Geschwister gepaart und Inzucht sollte man echt nicht fördern.

0
@Popeija

Ja wenn ich es dann so mache dann will ich es wenigstens mit Würde machen, sind ja schließlich Lebewesen und ich bin eh so Tierlieb das es mir schwer fallen wird. Ich tu sie einfach für 2 Tage in ner Dose ins Gefrierfach und dann werden sie in einer kleinen stabilen Pappschachtel vergraben.

0
@minnie0016

Hmm die Eier sind teilweise auch unbefruchtet wenn sie gelegt werden, mach dir keine Sorgen, das ist ganz ähnlich wie mit einem Hühnerei. Ich würde die Eier und Tiere generell nie zu nah an dein Menschenessen lassen wegen der Salmonellengefahr. Also es dauert mehrere Wochen bis sich da "richtiges Leben" entwickelt.

0

normaler weise ist das balzverhalten und du hast wahrscheinlich ein pärchen gekauft ,denn das nicken ist ein balzgehabe des männchens ,lass sie mal ansehen und vergewissere dich doch übers das geschlecht und dann hast du vielleicht schon die lösung. viel glück.

Was möchtest Du wissen?