Revell-Schiff zu RC?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wie Du bei so einem kleinen Schiff den Tiefgang berechnest, kann ich Dir leider nicht helfen.

Habe mir allerdings den Bauplan der AIDA angeschaut. Dort ist die Wasserlinie eingezeichnet bzw. angezeichnet. Sie ist mit einem B gekennzeichnet und die Farbe dafür setzt sich folgendermaßen zusammen :

B = 75% Rost matt (Farb-Nr.83) + 25% Ferrari-Rot glänzend (Farb-Nr. 34)

Deshalb mein Tip:

Baue den Rumpf zusammen, Kennzeichne die Oberkante der Wasserlinie (z.B. mit einem Bleistift), setze den Rumpf in eine Wanne mit Wasser und fülle diesen ebenfalls LANGSAM mit Wasser, bis der Rumpf soweit eintaucht, dass die Oberkante der Wasserlinie erreicht ist. Evtl. vorhandene Öffnungen für RUDER und ANTRIEBSWELLE klebst Du vorher mit Klebeband ab.

Hat das Schiff beim Tiefgang die Wasserlinie erreicht, wiegst Du die im Rumpf enthaltene Wassermenge. Oder Du misst die Wassermenge mit Hilfe eines Messbechers (1ml Wasser = 1 Gramm Gewicht) und Du weißt wie schwer Dein Schiff werden darf.

Davon ziehst Du das Gewicht der "Aufbauten" ab und hast das Gewicht, das Dir für Motor, Lenkservo, Empfänger, Akku usw. zur Verfügung steht.

Als Antrieb würde ich einen Motor aus einem Mini-Servo nehmen. Der ist 1. sehr klein und 2. sehr leicht. Und lässt sich mit einem 1zelligen (3,7V) LiPo-Akku antreiben.

Als Akku würde ich Dir, wie oben schon erwähnt, einen 1zelligen LiPo-Akku mit max. 500mA/h empfehlen. Diese sind auch recht klein und leicht.

Du kannst ja, wenn Du willst, hier mal nachschauen:

http://shop.kkpmo.com/index.php

http://www.sol-expert-group.de

Hier bekommst Du evtl. alles was Du für den RC-Betrieb benötigst.

Oder Du googlst mal RC-Micromodellbau oder 1:87 RC-Modellbau oder so ähnlich.

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen und wünsche Dir viel Spaß bei Deinem Vorhaben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Tiefgang kann ich dir nicht wirklich helfen,aber mein Hobby ist dass selbe.Ich liebe Revell Modelle.Aber zur Sache!Kommt drauf ob Innen genug Platz is(Modell).Da müsste dann ja auch der Motor etc. rein.Informiere dich doch mal im Conrad 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?