Rettungssanitäter Ausbildung

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bist du denn schon genommen worden? Du könntest in der Zeit ein Praktikum in diesem oder einem ähnlichen Bereich machen, oder noch besser ein Jahr warten. Ein Jahr zwischen Ausbildung und Prüfung ist verdammt lang, da vergisst man doch alles wieder.

brauch ich für das Praktikum die Prüfung und ein Führerschein ?

0
@Firefighter2009

Ein Praktikum hat den Sinn einen Beruf kennzulernen, dafür braucht man keine Prüfung. Ob du einen Führerschein benötigst, klärst du am besten mit dem Praktikumsbetrieb.

0

geh in ein krankenhaus. das kann man mit 17 machen und dann die notwendigen 400 stunden praktikum für den ra oder die 160 stunden für den rs schon mal machen.... außerdem kann man schon eine menge sinnvolles lernen, wenn man ein gutes haus erwischt und da auch mal in die anästhesie und die notaufnahme gehen kann... auf jeden fall frühzeitig melden in der klinik auf kurzfristige anfragen reagienren die meisten nicht.

Die Ausbildung zum RS dauert 520 Stunden plus etwa 250 Stunnden Praktikum. Der RS ist eine besser Ausgebildete Hilfskraft des RA. Solltest lieber diese Ausbildung machen, oder sogar zum Notfallsanitäter.

Was möchtest Du wissen?