Rettungsmaßnahmen der EU und des IWF für die griechischen Staatsfinanzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie hoffen, dass sie weitermauscheln können wie in den letzten 20 Jahren.

Guten Tag Hans,

die griechische Regierung erhofft sich einerseits eine Konsolidierung der Staatsfinanzen (wenn auch nur in einem wohl geringen Umfang) sowie andererseits ein Entgegekommen der Gläubiger, also einen sogenannten "Schuldenschnitt".

Einen Schuldenerlaß, den der griechische Stat jedoch nicht erhielt.

Überhaupt, das ganze folgt nur dem Protokoll. So wird halt mit Staaten verfahren wenn sie nicht zahlen. IWF und Weltbank haben da ihre erprobten Methoden.

Diese "Reformen" sind nichts worüber sich jemand in Griechenland freuen kann.

Was möchtest Du wissen?