Rettungshubschrauber in Hamburg

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich weiß, gibr es keine Luftrettung seitens der Bundeswehr mehr - lediglich im Rahmen "echter SAR-Aufgaben" (Suche und Rettung vermisster Insasses von Wasser- und Luftfahrzeugen) werden noch Bw-Hubschrauber eingesetzt.

Selbst in den bundeswehreigenen Krankenhäusern (z.B. Koblenz oder Ulm) stellt der ADAC das Luftfahrzeug und die Piloten, die Bundeswehr nur noch medizinisches Personal. In Hamburg stellt (soweit ich weiß) die Bundespolizei Hubschrauber und Piloten.

Eine Armee, die mit Einweghubschraubern, Bj 67 Rettungseinsätze fliegt und nichtmal in der Lage ist, eigene Verwundete in Afghanistan zu bergen, ist für die zivile Luftrettung kaum brauchbar.

Der Vollständigkeit halber: SAR-Standorte:

Penzing, Nörvenich, Holzdorf - Bell UH1

Warnemünde,Helgoland - Sea-King

0

DH für die realistische Einschätzung der Primärrettungskapazität der Bundeswehr! :)

0

Ja, Hamburg hat zwei.

  1. "Christoph 29", stationiert am Bundeswehrkrankenhaus (Notarzt und Rettungsassistent kommen von der Bundeswehr), Betreiber (Organisation und Piloten) ist die Bundespolizei, die Maschine stellt das BMI.
  2. "Christoph Hansa", stationiert am BG Unfallkrankenhaus Hamburg in der Bergedorfstr. (stellt auch die medizinische Besatzung), betrieben durch den ADAC (Maschine und Piloten/Mechaniker). Dient zwar als Intensivtransporthubschrauber, fliegt aber wohl vorrangig ebenfalls Primäreinsätze.

Siehe http://www.luftrettung-hamburg.de , dort auch der Link auf die Seite der (ehemals so genannten) SAR 71, jetzt Christoph 29.

SAR-Standorte aus einer alten Liste der Bundeswehr mit Stand von 1998: Helgoland, Warnemünde, Diepholz, Nörvenich, Malmsheim, Ingolstadt, Manching, Landsberg, Hamburg, Ulm, Laage, Holzdorf, Erfurt, Neustrelitz. Davon sind einige vermutlich bereits verlegt oder gar aufgelöst (Manching z.B., wenn ich mich recht erinnere).

danke :)

0

Ich verstehe jetzt nicht so richtig Deine Frage? Die Hauptwache der Polizei in Alsterdorf hat Hubschrauber, ferner hat das Bundeswehrkrankenhaus in Wandsbek Hubschrauber.

hat das kh immer noch welche? ich weiß dass es zumindest bis 2005 einen gab, aber immer noch???

0

Was möchtest Du wissen?