Rettungsgasse in Autobahn-Baustellen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann hat man mit genügend Abstand versetzt zu fahren. Die Rettungsgasse hat dann eine Slalomform.

Schon mal gesehen? Ich noch nicht...

0

Dann kann man gleich in die Lücke reinziehen und dadurch eine Spur freimachen.

0

So die Theorie. In der Praxis sieht es leider anders aus. Da heisst es oft nur durchmogeln, um schneller weiter zu kommen.

0
@Michael2013

Das hier die Praxis zur Theorie abweicht ist den geringen Strafen geschuldet. Einer der wenigen Gründe wo ich mir Österreich lobe. 762 Euro bei Nichtbilden der Rettungsgasse, 2180 bei Behinderung eines Einsatzfahrzeugs.

0

Gestern am Radio sagten sie, man solle dann versetzt fahren (mit Abstand zum Vordermann). Das funktioniert natürlich NULL, da schon die normale RG kaum funktioniert. 

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?