Rettung meiner Beziehung (brauche unbedingt Rat)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wann kommt er denn etwa?

So wie es sich anhört, ist er sich noch sehr unsicher über seine Entscheidung deswegen versucht er so gut wie möglich dich aus seinem Leben zu streichen.

Ich kenne ihn zwar nicht, aber es kann gut sein dass er gar nicht mit dir reden will, wenn er zu Weihnachten nach Deutschland kommt. Und bis dahin hat er sich vielleicht schon mit seiner Entscheidung abgefunden und möchte nichts mehr mit dir zutun haben. Ruf ihn deswegen lieber an und klär das nochmal richtig mit ihm. Da ihn die Distanz per Telefon wahrscheinlich wieder nicht reicht, ist ein Besuch in Paris gar kein so schlechter Vorschlag. Du musst mit ihm aufjedenfall über ihn und seine Gefühle reden, da es in ihm gerade sehr durchrinander scheint.

Frag ihn, was er sich von dir wünscht oder vorstellt, damit die Beziehung wieder klappt und bereite dir dafür selbst ein paar Antwort vor.
Vielleicht könnt ihr euch ja irgendwo zwischendrin treffen, sodass es für euch beide etwas billiger wird.

Erzähl ihm aufjedenfall deine Gefühle und wie du darüber denkst. Sie ihm einfach das, was du für uns als Erklärung geschrieben hast. Wenn du das nicht machst, könnte er denken, dass du damit abgeschlossen hast. Was ja nicht der Fall ist.

Sollte er aber schon in 1-2 Wochen herkommen, würde ich hier in Deutschland bleiben und ihn nur noch fragen,ob ihr euch dann treffen könnt. Vorher aber schon mal über deine Gefühle reden und ihn fragen, was eigentlich los ist.

Hoffe ich konnte dir helfen! ♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Holocene
29.11.2015, 13:17

Dankeschön, du gibst mir grade wirklich sehr viel Mut <3 Er kommt am 23. Dezember hierher. Das sind 3 Wochen. Das ist nicht lang, aber vielleicht schon zu spät. Oder vielleicht sind die Wochen auch gut, um über alles zu reflektieren. Ich weiß es nicht. Ich hatte vor ihn nächsten Freitag vielleicht anzurufen. Dann hab ich schonmal das Wochenende zum regenerieren, falls das Gespräch nicht positiv ausfallen sollte. Vorher gehe ich noch zum friseur, damit ich mich besser fühle .. ;)

1
Kommentar von YourSenpai
29.11.2015, 13:26

Ja, das ist eine gute Idee! Ich bin froh, dass ich dir etwas Mut geben konnte ;) Einfach Hoffnung bewahren! Während dem Gespräch wirst du ja merken, ob es besser wäre zu ihm zu fahren oder nicht!

1

Naja lange wart ihr ja nicht wirklich zusammen und es hört sich definitiv so an als wenn er nicht die gleichen Gefühle hatte wie du ! Ich meine da kann dir hier niemand nen Rat geben ( ausser Fahr hin oder lass es bleiben) !

Es gibt definitiv Leute die mit Fernbeziehungen gar nix am hut haben, hätte ich auch nicht wenn ich ne längere Geschichte wäre und ich jetzt nicht wirklich lange mit der Person zusammen war!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Holocene
29.11.2015, 12:20

Ich weiß.. Wir waren davor Freunde und kannte uns schon 3 Jahre. Ist eine lange Geschichte - hin und her - aber dann waren 8 Monate offiziell zusammen. Mit allem, also Eltern kennenlernen, Familienfeste feiern, allen Freunden vorstellen. Es lief wirklich alles gut. Bloß ich weiß nicht, was vor zwei Wochen (oder mehr wer weiß) da vorgefallen ist. Ich will ihm nicht vorwerfen, dass er mir fremdgegangen ist, so schätze ich und jeder andere ihn nicht ein. Das hört sich naiv an, aber ich kenne ihn ja auch schon länger, deswegen will ich das einfach mal behaupten.

0
Kommentar von Tahir1986
29.11.2015, 12:26

Ja und mehr als behauptungen können wir hier ja im prinzip auch nicht aufstellen!
Ja vll hat er jemand neues, unmöglich? Nein
...
Also ich kann dir da kein Tip oder Rat geben und ich denke niemand kann dir hier grossartig helfen ausser die standard antworten darauf !?

Du kennst die Situation und du musst dass einschätzen, macht es sinn einfach hinzufliegen? Wenn du denkst ja, flieg hin ansonsten lass es bleiben!

Ich meine das verzweifelte ist doch völlig normal nennt sich halt liebeskummer und musste jeder mal durch, aber wenn mann irgendwas draus lernt, obwohl mann es sich einfach GAR nicht vorstellen kann, dass irgendwann der Punkt kommt an dem es wieder Bergauf geht und was besseres kommt wenn nicht sogar das Beste was mann kriegen konnte, jedenfalls bei mir so ;)

Also Alles Gute

1

Warte bis Weihnachten,  lass ihn sich ausdampfen und sprecht euch dann aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es sehr bedenklich, dass er schon nach 3 Monaten Fernbeziehung keinen Bock mehr darauf hat. Für mich scheint es eher eine Ausrede zu sein, um Schluß mit Dir zu machen. Sorry. Wenn ein Mensch einen anderen liebt, dann sind 3 Monate ein Kinderspiel. Meine Fernbeziehung hielt 7 Jahre. Oder er ist ein Weichei. Sorry. Aber solche Jammerlappen verdienen nicht meinen Respekt.

Was Du machen sollst: "weil alles noch so frisch ist", komme erstmal zur Ruhe. Nein, rufe ihn nicht an, auch wenn's verdammt schwerfällt.

Sorry, ich meine es wirklich nicht böse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Holocene
29.11.2015, 12:15

Danke für die Antwort, ich nehm dir das nicht übel, bin über jede Meinung froh. Desweiteren ist ein Problem, dass wir beide ziemlich jung sind (ich 18, er 19) und er vor zwei Wochen sich noch sicher war. Dennoch hätte er es mir sagen können. Und ich verstehe deine Argumentation, aber im Moment geht das nicht in meinen Kopf. Vielleicht bin ich zu naiv. Ich überlege es mir mit dem anrufen.

0

fahr zu ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?