Retten was zu Retten ist?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde erstmal abwarten vielleicht geht diese Spannung ja von selbst wieder weg nach ein paar tagen aber ich würde versuchen mich normal zu verhalten und nicht komisch oder so. Und ich bin ein Mädchen und ich kann jetzt nur für mich sprechen aber wenn mich jemand ansprechen und sagen würde , er entschuldigt sich dass er mich gefragt hat ob ich mit ihm ins Kino gehen will, fänd ich das noch komischer ehrlich gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht fühlt sie sich einfach grad nicht wohl oder hat anderes im kopf

Oder im bezug auf dich will sie dich einfach mal abblitzen lassen um zu sehen ob du dran bleibst...vielleicht will sie auch einfach nichts mehr von dir, was aber auch nur von kurzer dauer sein könnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

Eine Entschuldigung würde ich an deiner Stelle nicht tätigen, - weil du hast nichts verbrochen. Du hast sie nur gefragt ob sie mit dir ins Kino will und das ist dann auch kein "Überfall" sondern einfach nett gemeint. Wenn du dich jetzt entschuldigst, dann würde ich als Frau denken, - was ist das denn fürn Mann kann kein nein vertragen und kommt jetzt angekrochen. Also verhalt dich ganz normal :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede doch einfach mal ganz normal mit ihr und versuche das zu klären. Du alleine musst wissen was du ihr sagst und wie. Danach kommt alles nach und nach, entweder sie ist ganz normal zu dir, oder sie ignoriert dich halt, da sind Mädchen relativ kompliziert...
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür solltest Du Dich entschuldigen?

Lass' es einfach abklingen, mach' Dir nicht so viele Gedanken.
Du hast 'n Mädel gefragt, ob sie Lust hat, mit Dir ins Kino zu gehen und sie hat "nein" gesagt.

Die Spannung machst Du Dir selbst, indem Du das Ganze viel zu wichtig nimmst.
Komm' erstmal runter und überlege Dir dann, ob es überhaupt noch etwas zwischen euch zu klären gibt.

Wenn ja, klär's, wenn nicht, passt's sowieso.

Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich du wäre würde ich ihr erstmal ein bisschen Zeit lassen so 2 oder 3 Tage und dann nochmal etwas fragen z.B zsm lernen´oder so. Wenn sie wieder sowas sagt sprich sie einfach offen darauf an  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir dann besser geht  ,  sprich sie daraufhin nochmal an ... Versuch macht klug - dann wirst du ihre Reaktion sehen und du kannst deine Schlußfolgerungen daraus ziehen . Dann weißt du auch , ob überhaupt noch etwas zu retten ist ... LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verhalte dich ganz normal weiter. Ein nein ist nicht schlimm. Vllt wollte sie auch eine weibliche Begleitung oder es er eine Anspielung auf jemand anderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine schwierige Situation... Ich würde versuchen mich normal zu verhalten.
Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?