Retroadapter ohne Abblendtaste?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was soll die Abblendtaste bei einem Retroadapter? Das Objektiv sitzt doch dann verkehrt herum an der Kamera und kann eh nicht gesteuert werden. (Von der sehr teuren Canon/Novoflex-Loesung mal abgesehen).

Es ist auch ziemlich unsinnig, eines dieser modernen Kitzooms in Retrostellung zu betreiben. kauf dir lieber fuer ca. 20€ eine alte Festbrennweite von Minolta (MD), Canon (FD), Nikon, Pentax, Fuji usw. Die haben alle einen Blendenring und ein stabiles und kleines Filtergewinde (49mm oder 52mm) Fang mal mit einem 50mm Objektiv an. Wenn es "noch mehr Makro" sein soll, kaufst du noch ein 35er oder 28er dazu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nikon D3200 hat keine Abblendtaste. Das findest du eher in hochpreisigeren Kameras.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Airbus380 11.10.2017, 18:10

Naja, die findet man eigentlich in jeder Systemkamera außer der D3x00.

 

0

Was möchtest Du wissen?