Retro Klapp-Digicam?

 - (Technik, Foto, Kamera)

2 Antworten

Ich habe noch die erste Nikon Coolpix, die herauskam: Nikon Coolpix 950 mit drehbarem Objektiv. Leider geht sie nicht mehr. Sieht aber schön aus.

Danke, die sieht auch gut aus. Aber ihm vermutlich nicht "retro" genug :D

0

Hallo!

Wie wäre es mit der Nikon Coolpix 990 (3,34 Megapixel)?

https://www.digitalkamera.de/Kamera/Nikon/Coolpix_990.aspx

https://www.digitalkamera.de/Testbericht/Testbericht_Nikon_Coolpix_990/1162.aspx

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2380057.m570.l1313&_nkw=nikon+coolpix+990&_sacat=0

Ich selber habe die leicht verbesserte Nikon Coolpix 995 (3,34 MP) seit ca. 2005 in Benutzung. Und seit Januar 2000 hatte ich bereits das Vorgänger-Modell Coolpix 950 (2MP).

https://www.digitalkamera.de/Kamera/Nikon/Coolpix_995.aspx

https://www.photo-foto.eu/nikon/nikon-coolpix-995/

https://www.amazon.de/dp/B00005LES2/ref=olp-opf-redir?aod=1

Dazu habe ich einen Weitwinkel-Konverter und einen "2x"-Tele-Konverter, eine Blitzschiene mit einen externen Nikon-TTL-Blitz (Leitwert 28) und einen kabelgebundenen Fernauslöser. Dazu noch die originale Nikon-Ledertasche.

Mit dem Tele-Konverter kann man sogar hervorragende Makro-Aufnahmen aus einer "größeren" Entfernung machen. Und mit dem Weitwinkel -Konverter plus (zwingend) dem externen Blitz ist man für den Nahbereich in Räumen sehr gut gerüstet.

Hier ein paar (ältere) Beispiele:

(Die vergrößerten Bilder mit einem Rechts-Klick in einem neuen Tab öffnen und dann mit einem Links-Klick auf die volle Auflösung (1:1) vergrößern...)

Von der Bildqualität her kann diese Kamera, wenn man sie richtig bedient, auch heute noch (natürlich in Grenzen) recht gut mithalten.

Ich bin auf jeden Fall immer noch sehr zufrieden mit dieser Kamera.

Gruß

Martin

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Technik, Foto, Kamera)  - (Technik, Foto, Kamera)  - (Technik, Foto, Kamera)  - (Technik, Foto, Kamera)

Was möchtest Du wissen?