Retoure - Firma zahlt Preis nicht zurück

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die 14 Tage stehen nicht nur in den AGB, sondern auch im Gesetz. Damit ist der Zeitpunkt, zu dem gezahlt werden muss, kalendermässig bestimmbar, das reicht, damit der Schuldner ohne Mahnung in Verzug kommt. Somit auch Deine Kosten zu tragen hat.

Ich würde der Firma eine eMail schicken des Inhalts "wenn das Geld nicht bis übermorgen auf meinem Konto ist, werde ich einen Mahnbescheid beantragen". Und wenn das Geld übermorgen nicht eingegangen ist, unverzüglich einen Mahnbescheid beantragen. Details dazu hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mahnverfahren

Nicht vergessen, auch die Kosten des Mahnbescheids geltend zu machen.

cg1967 04.02.2015, 01:57
Ich würde der Firma eine eMail schicken des Inhalts "wenn das Geld nicht bis übermorgen auf meinem Konto ist, werde ich einen Mahnbescheid beantragen".

Tom, ansich richtig, aber es gibt immer noch Banken, welche nicht im Kundeninteresse handeln. Daher schlage ich eine Frist von einer Woche bis zum Geldeingang vor.

0
TomRichter 05.02.2015, 21:57
@cg1967
Banken, welche nicht im Kundeninteresse handeln

Gibt es auch andere? ;-)

Aber die Frist für eine Überweisung hat ja nichts mit dem good will der Bank zu tun, sondern mit gesetzlicher Verpflichtung.Und mit "übermorgen" waren 24 Stunden Gnadenfrist einkalkuliert.

0
Adjany 05.02.2015, 11:35

Danke Tom, es hat sofort geklappt! Am nächsten Tag war das Geld da.

1

das gleiche Problem hatte ich bei Sportscheck auch, setze dem Inhaber eine Frist bis wann du das Geld wieder haben willst, drohe ihm sonst an die Medien zu gehen.....bei Sportscheck hat es geholfen, hab von denen auch Wochenlang nur automatisierte E-Mails bekommen oder unprofessionelle Antworten am Telefon, viel Erfolg!

Mahnung mit Frist setzen.

Was möchtest Du wissen?