Restwasser in Waschmaschine

4 Antworten

-- Wenn Restwasser einige Tage darin bleibt kann es ganz schön müffeln

-- Ursache eventuell: der Abwasserschlauch ist geknickt, so blieb immer ein Rest Wasser in der Maschine stehen!

-- Es kann auch am Flussensieb liegen, wenn es verstopft ist kann es keine Fusselnmehr aufnehmen, somit bleibt immer Restwasser übrig.

Schau mal nach, ob das Fusselsieb dicht ist. Bei mir war das mal der Grund, dass ich noch reichlich Restwasser in der Maschine hatte.

Wenn die Maschine erst 2 Wochen alt ist, reklamieren.

Ein wenig wasser ist immer drinnen. Schwer zu definieren wie viel wasser du hast. So kann man nicht sagen ob es bei dir normal ist oder nicht.

Was wirds sein so 100 ml

0
@Ginala

Das ist total normal und in jeder Waschmasch so. Es sei denn, das Wsser bleibt in der Trommel.

0
@Rheinflip

Ja, nicht vergessen die Waschmaschine nie zu machen wenn man nicht wäscht. Kann unangenehm werden bei längerem nicht benutzen.

0

Das ist normal. Der "Sumpf" muss bleiben.

Was möchtest Du wissen?