Restwasser im Weichspülerfach

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst dir das Weichspülmittelfach genau ansehen. Da muss ein kleines Röhrchen weggehen, das ist der Saugheber. Dieser Saugheber wird mit der Zeit vom Weichspüler verstopft.

hi ... hab mir das genau angesehen .. und gereinigt ... ich weiß nicht ob man hier ein Foto hochladen kann ... es wird ein Plastikteil auf von oben auf ein Röhrchen gesteckt ... das einfach abnehmbar ... eine Art Schwimmer ... das Teil ist leichtgängig ... auch das Röhrchen habe ich durchgespült und gereinigt auch von innen ... mich interessiert die Funktionsweise wie normalerweise das Restwasser aus der Kammer kommt ... denn es keine Öffnung unten ... es muß abgesaugt werden ... was unlogisch ist .... sondern eher mit wassersog funktioniert ... also weil das wasser nach unten läuft und somit den REST "mitzieht" .... oder weiß jemand wie das funktioniert ? Der Saugheber ist sauber ....hat auch genug Spiel .... eine Verstopfung oder Verunreinigung liegt nahe, habe ich aber um alle Fehler auszuschließen ausgiebig gereinigt ... Ich habe mal erfahren dass das Problem bei älteren Maschinen fast immer auftritt .... das kann es aber nicht sein .... oder ? :-/ .... Vielleicht liest das jemand der das Problem schon mal behoben hat .... vielen Dank im vorraus ....

0
@schlaflos08

Das Restwasser wird zwischen dem aufgestecktem Plastikteil in das Röhrchen gesaugt.

0
@HobbyTfz

Ich habe was gemacht und es hat funktioniert. Ich muß erst sehen ob es so bleibt oder ob es ein Zufall war .... bei der letzen Wäsche war jetzt das Wasser weg. Ich melde mich wenn ich genauere Ergebisse habe mit hoffentlich der Lösung zurück. Falls das Thema und das Ergebnis + Lösung auch andere User interessiert bitte posten.

0

Vielen Dank, ich habe das Problem GELÖST .

Dieses Röhrchen was man von oben sieht, war von UNTEN verstopft mit Weichspüler verstopft. Wenn man das Fach komplett entfernt und sich das innen ansieht, kann man ganz weit innen einen kleinen Schacht erkennen, der nur ein Zentimeter hoch ist. Dieser kleine Schacht ist mit dem "Röhrchen" verbunden. Dort den Weichspülerrest zu erkennen war nicht einfach .... Es war ein Weichspülerpfropfen der eherunter hing - Mit einem langen gegenstand entfernt - fertig .... alles funktioniert wieder. :-) vielen Dank ---- Problem GELÖST :-))

0
@schlaflos08

Ich habe mal erfahren dass das Problem bei älteren Maschinen fast immer auftritt .

Das ist kein Problem von älteren Maschinen, sondern jeder Weichspüler verstopft mit der Zeit jeden Saugheber.

Danke für den Stern

0

Hallo schlaflos,

da muss garantiert was verstopft sein und zwar hinter dem Einspülbehälter. Vielleicht leuchtest du mal mit der Taschenlampe, ob du was siehst. Wenn der Bereich verkalkt sein sollte, könnte ein Antikalkspray helfen, das du in den Bereich sprühst, nach Anweisung einwirken lässt und dann eine Kurzwäsche ohne Wäsche laufen lässt. Sollte das helfen, würde ich auch mal die ganze Maschine entkalken, zum Beispiel mit Zitronensäure.

Sollte es nicht helfen, gibt es eigentlich nur noch den Kundendienst. Vielleicht können sie dir auch schon mal telefonisch etwas raten? Viel Glück!

vielen dank für die info :-) ....... hab ich schon gemacht, mit schaumessigreiniger , bleibt natürlich nicht lange haften , war aber auch nicht hilfreich ... ich müßte die komplette maschine zerlegen unm das 100% ig zu machen ... aber ich denke dass es was mit dem Saugheber zu tun hat ... wasser wird eingespült , weichspüler in die wäsche , alles gut ... nur : am ende habe ich wasser im weichspülerfach, in der menge einer weichspülerladung ...

0

Waschmaschine Entstörfilter Überbrücken?

Hallo!

Ich habe eine Gorenje WA 50129 S RD und sie geht nicht mehr an. Also beim Drehen des Knopfes leuchtet kein Lämpchen. Die Steckdose ist okay, denn der Fön läuft daran.

Nun möchte ich den Entstörfilter überbrücken, um zu schauen, ob dieser Schuld ist. Die Frage ist jetzt wie? 

Einfach den Blau und Braunen an die beiden Kabel die zur Platine führen mit Draht zusammenstecken?

Bitte helft mir! Danke im voraus.

...zur Frage

Ich habe eine Hoover Vision HD VHD8145D. Beim Waschen bricht sie ab und zeigt Fehler E16. Beim Spülen E03 Beim Abpumpen E03 Was ist das Was kann man machen?

...zur Frage

Wie kann ich die Vorwäsche weg lassen? Candy Hoover AQUA 80F

Mit meinem Vollwaschautomat Candy Hoover AQUA 80F möchte ich eine Hose färben. Auf dem Färbemittel steht ..."ohne Vorwaschgang".. . Habe die Bedienungsanleitung meiner WM durchgelesen, aber nichts zum Thema ohne Vorwäsche gefunden. Hat irgend ein Waschmaschinenexperte nen Tip für mich??

http://www.waschmaschine24.com/Vergleich/candy+hoover+aqua+80f.html&bi=25102077&q=waschmaschinen+unter+5+kg

...zur Frage

Waschmaschine macht Wäsche grau :(

Hallo!

Mal eine Hausfrauen-Frage ;)

Ich wasche meine weiße Wäsche (also Unterwäsche, Handtücher, Bettzeug, etc.) mit einem ganz normalen Flüssigwaschmittel für weiße Wäsche plus Weichspüler plus Entkalker-Tab und manchmal auch noch zusätzlich Enthärter-Pulver (direkt auf die Wäsche). Wir haben hier sehr hartes Wasser, deswegen doppelt-enthärtet bzw. -entkalkt. Außerdem habe ich keinen Trockner, sondern hänge die Wäsche in der Wohnung oder im Sommer auf dem Balkon auf.

So, und jetzt zum Problem:

Meine Waschmaschine macht die weiße Wäsche (also ganz besonders Unterwäsche und noch viel schlimmer die Handtücher) total grau!! Nach ein paarmal waschen sieht man es schon und sobald ich die Wäsche einmal von meiner Mama daheim waschen lasse, ist sie wieder weiß! Woran kann das liegen?!

...zur Frage

Waschmaschine mag das Wandern!

Hallo!

Hat vielleicht jemand nen Tip was ich gegen eine "wandernde" Waschmaschine machen kann? Meine Maschine geht seit 2 Tagen immer "auf Reise". :o( Und da sie direkt neben der Toilette steht hab ich Angst, das sie irgendwann mal einen "Satz aufs Klo macht". ;o) Außerdem nervt es mich ständig die Maschine wieder an Ort und Stelle zu schieben ;o) Falls es wichtig ist: Ich habe ein gefliestes Bad und die Maschine ist ein Frontloader.

Vielen Dank schon mal für die Antworten :o)

...zur Frage

Unterhose von sperma reinigen?

Hallo ich habe grad naja sagen wir mal etwas echt geiles geträumt und bin dann aufgewacht und hab gemerkt das ich wohl einen samenerguss hatte jetzt könnte man die Unterhose rinfach in die wäsche tun wenn sie nicht schon und einen riss hätte neben der naht also dieser doppelte stoff virne wenn icj sie ihn die Waschmaschine tue dannn geht die unterhose kaputt könnte ich sie einfach abkochen also mit kochenden wassrr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?