Reste von Olivenöl in den Abfluss?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

da freut sich der Klempner, selbst mit heißem Wasser nachspülen hilft nicht, das verkleistert die Rohre...

Jupp und viel Wasser hinterher, damit auch nichts verstopft :-) Reste von nem Salatdressing kann man ja auch einfach so hinunterschütten. Falls Du doch Zweifel haben solltest, bietet die Toilette eine gute Alternative!

Nicht in den Abfluss kippen! Schütteunser Öl immer in einem doppelten Müllbeutel u. gebe es dann in die Restmülltonne.

nein, a das klärwerk aufwendigere chmikalien zur säuberung dieses verschmutzten wassers braucht-was dann logischer weise mehr kostet-dass ich im endeffekt auf den verbraucher auswirkt-

Öl ist Sondermüll, das darfst Du nicht einfach in den Ausfluss kippen. Nimm eine große Flasche, sammle es und trag es 2 x pro Jahr auf die Deponie in Eurer Gemeinde, dort gibt es eine Altöl-Sammelstelle. Denk an die Umwelt, Öl ist sogut wie nicht abbaubar!

Nein, auf gar keinen Fall. Bring es zum Sondermüll.

Nicht in den Abfluss, bei uns gibt es Sondermüll, 2x im Jahr. Vielleicht habt ihr auch so was.

Bitte nicht in den Abfluss, das Öl muss alles wieder geklärt werden. Schmeiß es in den Restmüll.

Was möchtest Du wissen?