Restday?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Generell passen Sport und Rauchen nicht zusammen.

Beim Rauchen (egal ob Joint oder sonst was) werden Plaque-Ablagerungen in den Blutgefäßen begünstigt.

Diese wiederung sind bekannte Ursachen für

- Lungenembolie

- Schlaganfall

- Herzinfarkt

Entscheide selbst, ob es sich dabei um erstrebenswerte Ziele handelt.

Unabhängig davon reduziert das Rauchen drastisch die Möglichkeit des Sauerstofftransportes im Blut.

Dieser jedoch ist erforderlich, um die Muskeln ausreichend mit Sauerstoff zu versorgen, wenn diese leistungsfähig sein sollen.

Nur starke Charaktere erliegen keinem Gruppenzwang beim Rauchen.

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon ok wenns nicht zu oft ist baer ich würde dir empfehlen den Tabak weg zu lassen und es vllt in einer Bong oder Vaporizer zu konsumieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arnold Schwarzenegger hat auch Cannabis konsumiert. Selten, aber immerhin. Wichtig ist, dass für Dich das weitere Training im Vorderund steht und nicht das Relaxen, Chillen bzw. Entspannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?