Restaurants oder selbst kochen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also das mit dem selber kochen lohnt sich immer gegenüber den Restaurant, wo du nen 10er bzw. 75-100 Kuna für ne Pizza mit Getränk oder eben Fleisch mit Pommes einkalkulieren kannst. Da du aber in Novalja nicht wirklich auf das Geld achten solltest (sonst sollte man nicht in Orte, wo Cocktails 10-15€ kosten), könntet ihr euch ja die Brötchen fürs Frühstück (sofern man nicht direkt an den Strand geht und sich da ne Pizza oder so holt) oder mal Spaghetti vom Supermarkt holen. Nachts sind eh die Hähnchenboxen oder Pizzastücke angesagt. Gibts am Zrce Beach direkt oder rund um die Bushaltestelle bzw. in der kleinen Pubmeile Höhe Cocomoclub oder Hotel Loza.

Viel Spaß in Novalja ;).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also der Fastfood am Zrce ist nicht so toll du wirst nach 2 Tage selbst was Neues suchen wollen. In der Stadt Novalja gibt es einige gute Restaurants und Bars. Wenn du zwei bis dreimal zuhause kochst bist du aber preislich auf jeden Fall günstiger auch wenn du alle Grundnahrungsmittel kaufen musst. Nudeln mit Soße gehen auch nicht so lange und auf dem Balkon zu essen ist super in Novalja ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal so mal so. Für das Selbstkochen ist die Zeit etwas kurz, man braucht zu viele Grundnahrungsmittel, aber frühstücken kann man gut daheim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir was zu essen.
Ne Packung Nudeln und Kartoffeln, Gemüse
Da machst du dir nudeln mit sosse oder auflauf
Suppen und eintöpfe
Oder du gehst jeden tag für ca 15€ essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selber kochen denn es ist gesünder und frischer und du siehst es mit eignen Augen bei Restaurants weiß man nie was die da rein machen ob sie sich ihre Hände waschen siehst du auch nicht mit eignen Augen also besser immer selber machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ziemlich öde ins Ausland zu fahren um das Land und die Leute kennenzulernen, und dann die typischen Mahlzeiten und Gerichte des Landes nicht zu probieren. Anderseits ist die mehrzahl der Restaurants in der Saison auf billig und wenig qualität ausgerichtet. Frische Kalamari sind oft TK-Ware aus Fernost. Ich empfehle den größeren Restaurants aus dem Wege zu gehen und besser kleinere "Konobe" aufzusuchen. Iss dort wo einheimische essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal selber kochen, mal Restaurant. Im Restaurant lernt man vielleicht mal neue Sachen kennen.(gerichte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin in Kroatien um Flair zu haben. Dazu gehören gemütliche Restaurants

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?