Rest Müll Mülltrennung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich als müllexperte weiß ja es ist in Ordnung solange du sie nur für den Restmüll und für kunststoff benutzt und die Müllbeutel dürfen auch in den gelben sack

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was in den gelben Sack oder die gelbe Tonne gehört, steht auf den jeweiligen Behältnissen GENAU drauf: Leichtverpackungen, sowie Verbundmaterial, wie z.B. die Pappschachteln mit Klarsicht-kunststofffenstern, die die "Aussicht" auf kleinere Verpackungseinheiten von Nougat, Marzipan umd Ähnlichem ermöglichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der gelbe Sack ist für Verpackungsmüll gedacht. Deine Müllbeutel sind zwar, wie manche Verpackungen aus Plastik, gehören aber trotzdem nicht in den gelben Sack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In die gelben Behältnisse gehören NICHT NUR Kunststoffabfälle, sondern auch Dosen, Aludeckel vom Joghurtbecher und geleerte Konservendosen, weiterhin sämtliche Tetrapaks in denen sich Säfte oder Milch befunden haben die "Pappröhren" von "Stapelchips" sind ebenfalls Verbundmaterial(Pappe, Alu, Folie) was über DSD entsorgt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich, so mache ich es auch, irgendwo muss der Müll ja rein und ihn direkt in die Tonne geben will ich auch nicht, denn sonst muss man sie ja jedesmal putzen.

So mache ich das schon seit Jahren, gab noch nirgendwo ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, solange du die Tüten nicht in die BIO Tonne wirfst passt das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?