Ressourcen als Grundvoraussetzung für den sekundären Sektor?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

sekundärer Sektor, der Wirtschaftsbereich, in dem Rohstoffe be- und verarbeitet werden. Zum sekundären Sektor gehören Industrie (einschließlich Energiegewinnung und Aufbereitung von Bergbauprodukten), Bauwesen, Handwerk und Heimarbeit

Eigentlich müsste das schon deine Frage beantworten. xD Ohne Ressourcen kann der sekundäre Sektor nicht existieren. Dieser Sektor ist für die Verarbeitung von Rohstoffen zuständig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?