Responsives Webdesign: Viewport CSS/Javascript stimmt nicht überein

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

window.innerWidth -> Breite des Fensters (bei mir wäre das 1366)

window.innerHeight -> Höhe des Fensters (bei mir wäre das 643)

So kannste es abfragen..

Es gäbe noch outerWidth / outerHeight, das würde noch die Fensterränder hinzuzählen lassen, ist aber ein bisschen unötig :P

Du könntest dazu noch ein Intervall machen dass nach z.b alle 5 oder weniger Sekunden nachschaut ob sich die Fensterbreite verändert hat für die, die das Fenster minimieren.

Hm, wie wäre es denn, wenn du deine Website in ein CMS integrierst? Das sorgt dafür, dass alles am richtigen Platz bleibt. Kannst dir ja mal Zeta Producer anschauen, hier schreien die auch n bisschen was über responsives Webdesign: http://www.zeta-producer.com/de/responsive-layout.html

Was möchtest Du wissen?