Respektvoller gegnüber Lehrer werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Einstellung ist falsch.
Du lernst für dich und nicht für andere weder für den Lehrer noch für mich.
Wenn  du nicht als Putzfrau enden willst reis dich zusammen. Dann kannst du auf Zeit mit Erfolg rechnen , es ist deinem Lehrer .zwar nicht egal, aber 
Wenn du es drauf anlegst,dann gibt er dir auch eine 5.Dann aber nicht rummekkern.

Bley 1914

Denk mal weiter. Wenn du nicht mitmachst und nur störst werden deine Noten sicherlich auch nicht gut sein. Das wiederum bedeutet du bekommst keinen guten Job und das wiederum heißt du verdienst nicht viel und kannst nicht viel im Leben machen. Ist das nicht motivierend?

Geh hin entschuldige Dich bei den Lehrern... und dann reiß dich mal am Riemen.
Wegen so einem Mist sich die Noten zu verscherzen das ist es nicht wert.

Im Endeffekt stehst du blöd da und nicht deine Lehrer. Die brauchen keine guten Noten und Abschlüsse mehr.

Sprich sachlich mit ihnen, sag, dass es dir leid tut und entschuldige dich.

Hättest du an Stelle deiner Lehrer sein wollen und sich von unreifen Jungs dämlich kommen lassen?

Indem du doch ehrlich entschuldigst.

Was möchtest Du wissen?