Respektieren die Rechtsradikalen die Polizei?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine demokratisch verfasste Polizei nicht.

Eine Staatspolizei, Schutzstaffel oder Bürgerwehr wohl auch nur dann, wenn sie selbst die Regierung stellen, was die wirklichen Deutschen hoffentlich dieses mal zu verhindern wissen.

Wobei man ehrlicher Weise auch dazu sagen muss, dass so mancher Rechtsradikale natürlich auch bei der Polizei beschäftigt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso wie bei den Linken ist für die Rechten die Polizei der Feind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es denn sinnvoll, so genau Bescheid zu wissen, was in braunen Hirnen so vorgeht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns hat eine Truppe Neonazis den Staat einschließlich Polizei zum Feindbild erkoren. Die zelebrieren sich tatsächlich als "die Unterdrückten".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Rechtsradikalen lehnen den Staat und staatliche Organe ja gerade ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
08.04.2016, 15:19

eigentlich werfen die linken bei den demos immer mit den steinen und brandsätzen

0

Aber bestimmt die Linksradikalen ... Das sind des Polizisten Freunde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?