Respekt falls ihr helfen könnt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag imaunicorn123,

Du hast kein Burnout, jedoch enorme Zweifel und viel Kritik an Dir und Deiner Umwelt. Du suchst Anerkennung und eine gewisse Nächstenliebe, doch  "spielend" wird Dir das so nicht gelingen. Streife einige Deiner "Spitzenziele"  und konzentriere Dich auf Dinge, die Dir Spaß u. Freude bringen.

Wobei Deine "Elstereinkäufe" keine Lösung bieten, weder für jetzt noch für kommende Zeiten. Diese Art der "Befriedigung" bringt (Dir) nur weiteren Kummer. Null Bock Generation..?...auch das geht vorüber:)

Schenke Vertrauen, um Vertrauen zu gewinnen, denn böse Erfahrungen gehören auch zum Leben. Das allerdings wird Dir wahrscheinlich erst zu einem späteren Zeitpunkt deutlich klarer.

Deine Aussage: "Ich habe keine Zeit" bedeutet nur eine Alibi Funktion, die ebenfalls Deinen allgemeinen Zustand widerspiegelt.

Ändere Deine Einstellung sowie Dein Verhalten, damit ein innerer Friede bei Dir Einkehr halten darf. Spätestens dann werden auch andere in Deiner Umgebung (be)merken, dass Du tatsächlich ein tolles Mädchen/junge Frau bist.

Alles Gute für Deine Gegenwart/Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Burn Outlook scheinSt du keines zu haben. 

Du regst dich über alles und jeden auf.  Was hast du davon?

Ein kleiner Freundeskreis ist sogar besser als 20 Freunde.

Wenn doch schon atmende aufregen,  würd ich dir dringend raten,  was an deiner Einstellung zu ändern. Du machst dir keine Freunde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Besuch bei einem Psychologen wäre in der Tat sehr empfehlenswert, ob du es nun lesen willst oder nicht. :-))

Als Polizistin bist du völlig ungeeignet. Du begehst Straftaten, wie du selbst geschrieben hast. Irgendwann wirst du erwischt werden. Das erleichtert dir das Leben nicht, sondern macht dir noch mehr Probleme.

Einen Burnout hast du nicht. Du solltest nicht so viel im Internet über psychische Störungen lesen. Du kannst dich auch nicht selbst diagnostizieren. Das können nur Fachärzte.

Wenn deine Eltern dir das Handy wegnehmen, werden sie ihre Gründe dafür haben. Du hast offenbar keine besonders guten Schulnoten. Setze dich also hin und lerne für die Schule.

Du bist sicherlich in der Pubertät und deshalb im Augenblick mit deinem Leben unzufrieden. Das ist völlig normal. Warte ab, alles wird sich wieder normalisieren, sobald du etwas reifer und erwachsener geworden bist.

Suche die Schuld nicht immer bei anderen, sondern hinterfrage dich selbstkritisch, was DU falsch machst. Dann kannst du dich ändern. Du wirst sehen, dass sich sodann auch dein Leben zum Guten ändern wird. Wie es in den Wald hineinruft, so schallt es nämlich heraus.

Wenn du Respekt suchst, mußt du dich auch so benehmen, dass man dir Respekt zollen kann. Das tust du offenbar im Augenblick nicht. Respekt muß man sich verdienen! Streng dich an! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Grund, warum du solche Noten bekommst ist, das du nicht besonders sozial rüber kommst. Ich bin auch auf einem gymnasium- Lessing gymnasium und bin auch nicht der aller bester... So 2 und 3 hab ich, nur 2x die 1. Menschen die auf einem gymnasium sind, sind sozial (wirken sozial und reif). Lehrer möchten das auch sehen und deshalb sollte man Bsp mit keine jogging Hose zur schule. Der 2te Grund für deine Noten könnte sein, das du mündlich nicht stark bist... bedenke das in den Hauptfächer mündlich 50% zahlt und in nebenfächer 2/3... Versuche auf sozial zu wirken, such dir Freunde in der klasse ( das ist auch sehr wichtig und beeinflusst stark die Noten)... Und glaube mir, du wirst ne Familie wollen, du wirst danach nur das beste für deine Kinder wollen... Ich glaube nicht das sie dann glücklich sind, wenn sie sehen was ihre Freunde bekommen, wo sie leben, was für Vorbilder die Eltern sind und dann du mit hartz 4 und mcdonalds Arbeiterin, die ihre Kinder nicht das beste geben kann... Und 3 und 4er sind nicht mal schlecht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?