Resident Evil-Filme.... Komisch

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alsoo: Alice war am Anfang eine Mitarbeiterin bei Umbrella und wollte schon früh den Virus eigentlich nur an die Regierung bringen damit sie Umbrella einfach nur schließen (wollte sie nicht selber aufhalten) Mittlerweile ist ja die ganze Welt vom Virus befallen gewesen weswegen es nun an Alice lag Umbrella aufzuhalten. Umbrella ist eigentlich irgendwie nur für Hautcreme zuständig, haben dann den T-Virus entdeckt und wurden so Böse weil sich damit unendliche Möglichkeiten für reichtum offenbart haben.

Annatheonlyone 04.04.2011, 05:52

Umbrella war schon immer böse, das mit den normalen Produkten ist nur ein Deckmantel ;)

0

naja, wenn die umbrella company nicht böse wäre, alice sie nicht aufhalten möchte, und nicht irgendwas schlimmes passiert wäre, hätte der film keine story !!!

 

ergo, das ist die story !! ist somit einfach so!

MeinLeben 02.04.2011, 12:26

is doch aber ein bisschen komisch, oder? Es muss ja irgendein Zusammenhang geben, oder nicht ^^

0
DerAndy83 02.04.2011, 12:31
@MeinLeben

zum einen spiele spielen die haben zwar nur zu 20% was mit zu tun aber dienen zum verstehen .... der zusammenhang ist ihr freund der ja zu nemesis wird ihn nehmen sie am schluss mit und sie will ihm helfen ... naja schaue es dir nochma an und schau ma das das ihr freund ist und das er am schluss mitgenommen wird und das er im 2ten teil ja nemesis ist aber naja schau es dir einfach nochmal an is eigentlich ganz leicht zu verstehen .. was auch interessant ist ist zb das der film in berlin gedreht wurde im untergrund ... wi wi der andy

0

Das Virus wurde von irgendeinen Typen mit Absicht "verschüttet" Den restlichen Virus wollte er dann für viel Geld verkaufen. Umbrella stellt biologische Waffen her, das mit den normalen Produkten ist nur ein Deckmantel.

da kannst es nachlesen alles so sehr zusammenzufassen das man alle teile erklären kann is unmöglich also schau hier nach da steht alles ganz genau

  www.wikipedia .de und dann resident evil film

 

 

Was möchtest Du wissen?